Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Destiny: Kommt nicht mehr 2013

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Destiny: Kommt nicht mehr 2013

19.02.2013, 12:26 Uhr | nic / jr

Destiny: Kommt nicht mehr 2013. Destiny (Quelle: Activision)

Destiny (Quelle: Activision)

Auch wenn ein Destiny-Releasedatum vor 2014 ohnehin äußerst unwahrscheinlich war, bestätigt Publisher Activision nun noch einmal offiziell, dass man mit einer Veröffentlichung des Spiels in diesem Jahr auf keinen Fall rechnen sollte. Das Spiel wurde gerade erst von Activision und Entwickler Bungie offiziell angekündigt und vorgestellt. Lesen Sie dazu unseren First Look-Artikel.

Destiny: Kein Next-Gen-Titel?

Nachdem die neue Spielwelt nun erstmals der Öffentlichkeit präsentiert wurde, nimmt Activision nun also wieder den Fuß vom Gas. Was das für 2014 geplante Release in Bezug auf die Entwicklungs-Plattformen bedeutet, ist alles andere als klar. Destiny soll nach Angaben sowohl des Publishers als auch der Entwickler für PS3 und Xbox 360 entwickelt werden. Ob auch der PC ins Spiel kommt, ist noch völlig offen. Dasselbe gilt für die neuen Konsolen PS4 und Xbox 720, die angeblich noch vor Ende des Jahres erscheinen sollen. Es ist deshalb durchaus wahrscheinlich, dass das als langfristiges Franchise-Projekt angelegte Destiny also sowohl für die aktuellen Geräte als auch für die Next-Gen-Konsolen erscheint.

Vier Spiele geplant

Fans können gleichzeitig beruhigt aufatmen: Die Perspektive für Destiny ist da. Dass Bungie sich ordentlich ins Zeug legen muss, um für genug Stoff sorgen, ist bereits seit einiger Zeit klar. Activison musste nämlich bereits letztes Jahr im Rahmen des Zampella / West-Rechtsstreits Vertragsdokumente offenlegen, nach denen vier Spiele zwischen 2013 und 2019 geplant sind. Dazu kommen noch fünf sogenannte "Comet"-Releases, die Spekulationen zufolge Add-ons sein könnten.

Aktuelle Spiele-News

    News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

    Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
    Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    Straßenlaterne rettet Leben 
    Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

    An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

    Anzeige


    Anzeige
    shopping-portal