Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

PS4: Neue Pakete und Modelle bei der Spiele-Distribution geplant

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

PS4: Neue Pakete und Modelle bei der Spiele-Distribution geplant

26.02.2013, 11:48 Uhr | nic / jr

PS4: Neue Pakete und Modelle bei der Spiele-Distribution geplant. PS4: Games (Quelle: Sony / Ubisoft / Capcom (Montage: www.t-online.de))

PS4: Games (Quelle: Sony / Ubisoft / Capcom (Montage: www.t-online.de))

Im Interview mit der englischen Tageszeitung "The Guardian" hat Shuhei Yoshida, Chef der Sony Worldwide Studios, mitgeteilt, dass sich die Distribution von PS4-Spielen im Vergleich zur vorher üblichen Praxis deutlich wandeln wird. Die Games sollen im Idealfall digital früher als die physische Datenträger-Version zur Verfügung stehen, flexible Preise haben und gegebenenfalls Teil eines Abonnement-Services werden. Sony scheint also das Modell von Playstation Plus weiter ausbauen zu wollen. Eine wichtige Rolle in diesem Zusammenhang spielt die Streaming-Plattform Gaikai, die Sony aufgekauft hat und nun fest in die PS4 integrieren möchte.

PS4: Konsole des digitalen Zeitalters

"Wir verlagern unsere Plattform immer mehr auf die digitale Seite - bei der Playstation 4 wird, ähnlich wie bei der PS Vita, jedes Spiel als digitaler Download zur Verfügung stehen und einige auch als Disc", sagte Yoshida. Viele Spiele, besonders von Indie-Entwicklern sollen ausschließlich digital zur Verfügung stehen und in diverse Preismodelle fallen. Entweder die Spieler kaufen Games ganz normal, nutzen eine Auswahl an Free-to-Play-Games oder beziehen diverse Subskriptions-Dienste. "Je mehr Inhalte und Dienste für die PS4 im laufe der Zeit digital verfügbar sind", so der Sony Worldwide Studios Chef, "desto mehr attraktive Pakete und Modelle lassen sich zusammenschnüren." Die Abo-Pakete sollen laut Yoshida ähnlich geschnürt werden wie die Angebote von Pay-TV Fernsehsendern. Es könne beispielsweise Silber, Gold und Platin-Abos geben, die jeweils unterschiedliche Dienste, Downloads und Spiele beinhalten. Im Grunde würde Sony damit das Playstation-Plus-Prinzip aufbrechen, um unterschiedliche Angebote erweitern und damit das Subskriptions-Modell noch stärker fokussieren.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

playstation 
Sony enthüllt neues Konsolen-Flaggschiff

Elektronikriese bringt die Playstation 4 auf den Markt. zum Video

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal