Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

The Elder Scrolls Online: Beta soll bald starten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

The Elder Scrolls Online: Beta soll bald starten

05.03.2013, 15:19 Uhr | kp / nic

The Elder Scrolls Online: Beta soll bald starten. The Elder Scrolls Online von Bethesda Softworks für PC (Quelle: Bethesda)

The Elder Scrolls Online (Quelle: Bethesda)

Spieleschmiede Bethesda gibt neue Informationen zur geschlossenen Beta des heiß erwarteten MMORPGs The Elder Scrolls Online preis. Sie nennen Details zur Vergabe der Keys und zum Verlauf der Betaphase des Online-Rollenspiels. Die ersten Einladungen will das Unternehmen bereits Ende März verschicken.

The Elder Scrolls Online: Beta in Häppchen

Spieler, die für die Testphase ausgewählt wurden, werden nicht für einen durchgängigen Test ausgewählt sondern dürfen an sogenannten Test-Events teilnehmen. Diese Events sollen allesamt an Wochenenden stattfinden und unterschiedliche Spielbereiche abdecken. So will das Unternehmen unterschiedliche Schwerpunkte, wie Leveln, Dungeons oder PVP, an den Testwochenenden setzen, wählt dementsprechend Tester anhand ihrer Präferenzen aus und erhofft sich dadurch besseres Feedback.

Start Ende März

Das erste Beta-Wochenende soll unmittelbar nach der ersten Einladungswelle stattfinden und noch eine sehr kleine Teilnehmerzahl umfassen, die jedoch von Mal zu Mal größer wird. Wird ein Spieler zu einem Test-Event eingeladen, gilt diese Einladung außerdem nur für das jeweilige Event, nicht aber für folgende. Vorsicht: Wenn die ersten Keys verschickt werden, wird sich Bethesda noch einmal offiziell melden - bei vermeintlichen Einladungen, die Sie vorher erhalten, handelt es sich um Betrug.

The Elder Scrolls Online 
The Elder Scrolls Online - Cinematic Trailer

Der "Allianzen"-Trailer zum Online-Rollenspiel von Bethesda. zum Video

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video



Anzeige
shopping-portal