Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Thief 4 enthüllt: Das Next-Gen-Reboot von Square Enix und Eidos

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Thief 4 enthüllt: Schleich-Experte Garrett kehrt zurück

06.03.2013, 13:21 Uhr | nic / jr

Thief 4 enthüllt: Das Next-Gen-Reboot von Square Enix und Eidos. Thief 4 als Titelstory des US-Magazins Game Informer (Quelle: Square Enix / Game Informer)

Thief 4 als Titelstory des US-Magazins Game Informer (Quelle: Square Enix / Game Informer)

Das US-Spielemagazin "Game Informer" ist dafür bekannt, in großen Titelstories neue Spiele zu enthüllen - so auch in der kommenden April-Ausgabe. Dort wird "Thief 4" zum ersten Mal in aller Ausführlichkeit der Öffentlichkeit präsentiert. Das Spiel von Entwicklerstudio Eidos Montreal und Publisher Square Enix ist ein Next-Gen-Reboot des Schleich-Klassikers. Thief gehörte zu den Games, die das Genre des modernen Stealth-Actionspiels begründeten und entscheidend prägten. Nach Tomb Raider wird also ein weiterer Eidos-Klassiker unter der Regie von Square Enix neu aufgelegt.

Thief 4: Schleich-Actionabenteuer kommt 2014

Eidos hat die Arbeiten an einem neuen Ableger der Thief-Reihe zwar bereits 2009 angekündigt, aber erst durch die kommende Ausgabe des Game Informer ist klar, dass das Projekt unter Hochdruck läuft und mit dem Veröffentlichungsfenster "2014" auch ein absehbares Ende hat. Außer der offiziellen Ankündigung der Titelstory und einigen geleakten Screenshots sind bislang kaum nähere Details aufgetaucht. Das Spiel soll aber für PC, die PS4 von Sony und "andere Next-Gen-Konsolen" entwickelt werden - was die Xbox 720 von Microsoft mit einiger Sicherheit mit einschließt.

Schleichen, rauben und meucheln auf Next-Gen-Niveau

In Thief 4 schlüpft man als Spieler wieder in die Haut von Meisterdieb Garrett, der sich aufs Neue in die namenlose Metropole begibt, die nur "Die Stadt" genannt wird, um Beute zu machen. Die Stadt ist in Thief 4 in einer durchaus prekären Lage. Eine mysteriöse Seuche rafft die Bevölkerung dahin, was für soziale Unruhen sorgt. Auch der tyrannische Machthaber "Der Baron", von dessen Regime nur die Wohlhabenden profitieren, hat daran seinen Anteil. Um Unruhen zu unterdrücken, ist viel Militär in den Straßen unterwegs. Die Spielwelt erinnert mit der viktorianischen Architektur und dem Industrie-Flair mit Steampunk-Elementen stark an das 2012 erschienene Dishonored. Um die Gefahren in der Spielwelt zu meistern, werden einem als Leisetreter in Thief 4 diverse Lösungsansätze zur Verfügung stehen, wobei auch der geschickte Einsatz der Umgebung Garrett das Leben erleichtern soll. Da die getunte KI des Spiels die Knotenpunkte der Maps analysiert und die Wachen auch zu den üblichen Versteckmöglichkeiten führt, hat Garrett alles andere als ein leichtes Spiel. Nützlich ist ihm die im Verlauf des Spiels besser werdende Fokus-Sicht auf wichtige Level-Elemente wie Schwachpunkte bei Gegnern, Lichtquellen oder Ansatzpunkte für eine erfolgreiche Flucht. Die Fokus-Sicht hilft auch bei der Optimierung der Beute. Gespielt wird in Thief 4 wie üblich in der Ego-Perspektive.

Spiele 
Werden Sie Fan!

Gewinnspiele, News, Trailer, Onlinegames und mehr: Besuchen Sie uns auf Facebook und... Das Spiele-Portal von t-online.de bei Facebook

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal