Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Black Ops 2: Mini-DLCs per Mikrotransaktion

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Black Ops 2: Mini-DLCs per Mikrotransaktion

12.03.2013, 14:26 Uhr | nic / jr

Black Ops 2: Mini-DLCs per Mikrotransaktion. Call of Duty: Black Ops 2 Ego-Shooter von Activision (Quelle: Activision)

Call of Duty: Black Ops 2 (Quelle: Activision)

Activision wird ab 13. März Mikro-Transaktionen in Black Ops 2, dem aktuellen Teil der Call of Duty-Serie, einführen. Für kleine Summen können Spieler dann optionale Gegenstände und Goodies wie zum Beispiel Tarnmuster für Waffen, spezielle Visitenkarten oder mehr Platz für eigens erstellte Charakterklassen erwerben. Die unterschiedlichen Pakete werden zwischen einem und fünf Euro (80 bis 400 Microsoft-Punkte) kosten und vorerst nur für die Xbox 360 verfügbar sein.

Black Ops 2: Optische Spielereien für kleines Geld

Community-Manager Dan Amrich bezeichnet die Pakete als "persönliche Individualisierungen oder kleine nette Luxusartikel, die von Spielern gefordert wurden." Die Items und Dekorationen sollen jedoch keinen Einfluss auf das Spiel selbst haben, sondern lediglich die "eigene Online-Erfahrung erweitern". Diverse "Personalization-Packs" kommen beispielsweise mit neuen Waffen-Skins, neuen Strichplatten beziehungsweise Fadenkreuzen und passender Visitenkarte für die Lieblingswaffen daher. Das "Extra Slot Pack" bietet zehn Plätze mehr für eigene voreingestellte Charakterklassen sowie mehr Speicherplatz für Embleme, Filmclips und Screenshots. Weitere Pakete bieten Visitenkarten mit Nationalflaggen und die bislang Vorbesteller-exklusiven Maps "Nuketown 2025" sowie "Nuketown Zombies". Wie bei Call of Duty-DLCs üblich erscheinen diese Inhalte zunächst für Xbox 360. PS3 und PC-Spieler müssen sich noch etwas gedulden.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Aktuelle Spiele-News

    Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    Brutale Methode 
    Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

    Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

    Anzeige


    Anzeige
    shopping-portal