Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Ouya: Einige Online-Features fehlen zum Start der Spielkonsole

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ouya: Einige Online-Features fehlen zum Start der Spielkonsole

12.03.2013, 15:58 Uhr | nic / jr

Ouya: Einige Online-Features fehlen zum Start der Spielkonsole. Ouya (Quelle: Ouya)

Ouya (Quelle: Ouya)

Wenn am 28. März die ersten Ouya an Kickstarter-Unterstützer verschickt werden, wird die Android-Konsole noch nicht über alle Online-Funktionen verfügen. Das hat das Unternehmen jetzt bekannt gegeben. Zum Start werden beispielsweise der Chat und die Freundesliste noch nicht verfügbar sein. Entgegen anderslautender Gerüchte sollen Multiplayer-Partien allerdings von Anfang an möglich sein.

Ouya: Features werden nachgeliefert

Aussagen von Ouya-Gründerin Julie Uhrman auf dem "South by Southwest"-Meeting (SXSW) hatten irrtümlicherweise den Eindruck geweckt, dass die Konsole gänzlich ohne Online-Funktionen ausgeliefert wird. Multiplayer-Funktionen werden allerdings direkt am ersten Tag zur Verfügung stehen. Frühe Ouya-Besitzer müssen zunächst lediglich auf Freundeslisten, Chat sowie Achievements verzichten. Die fehlenden Features werden im Laufe des Jahres nachgeliefert. Offiziell soll die Konsole im Juni erscheinen. Kickstarter-Unterstützer erhalten die Ouya noch Ende März, Vorbesteller werden ab April beliefert.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping


Anzeige
shopping-portal