Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Sim City 5: Offizielle Webseite zeigt Server-Status

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sim City 5: Offizielle Webseite zeigt Server-Status

13.03.2013, 10:43 Uhr | nic / jr

Sim City 5: Offizielle Webseite zeigt Server-Status. Sim City 5 Aufbau-Strategiespiel von EA für PC und Mac (Quelle: Electronic Arts)

Sim City 5 (Quelle: Electronic Arts)

Digitale Bürgermeister können nun auf der offiziellen Sim City-Webseite den Status ihres Server prüfen bevor sie das Spiel starten und sich einloggen. Die Anzeige soll Spielern dabei helfen, sich zu orientieren, welche Server genug Perfromance aufweisen. In der Zwischenzeit arbeiten Entwickler Maxis und Publisher Electronic Arts weiter daran, die letzten bestehenden Probleme mit den Servern zu beseitigen.

Sim City: Serverstatus mit Ampel-Anzeige

Der Serverstatus wird auf der Sim City-Infoseite mit Hilfe von Farben dargestellt: Dunkles Grün bedeutet, dass der Server für alle Spieler zugänglich und ohne Wartezeit zu erreichen ist. Ein hellgrünes Symbol bedeutet, dass nur Spieler eine Verbindung herstellen können, die bereits eine Stadt auf dem Server angelegt haben. Ist ein Server unter hoher Last und Spieler müssen mit Warteschlangen rechnen, wird das mit einem gelben Symbol verdeutlicht.

Zur Serverstatus-Seite.

PC-Spiele 
Sim City - Introvideo

Das Introvideo des neuesten Teils der Sim City-Reihe zum Video

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video



Anzeige
shopping-portal