Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Sim City 5: Lokales Singleplayer-Spiel doch möglich?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sim City 5: Lokales Singleplayer-Spiel doch möglich?

13.03.2013, 11:33 Uhr | jr / nic

Sim City 5: Lokales Singleplayer-Spiel doch möglich?. Sim City 5 (Quelle: Electronic Arts)

Sim City 5 (Quelle: Electronic Arts)

Aus Ärger über den eine ständige Internetverbindung voraussetzenden Kopierschutz und die Überlastung der Server-Infrastruktur von Sim City 5 haben erboste Hobby-Bürgermeister auf der Petitions-Plattform "Change.org" eine Aktion gestartet, in dem sie eine Version des Spiels fordern, die auch offline komplett spielbar ist. Maxis Senior Vice President Lucy Bradshaw erteilte dem eine Absage und verwies darauf, dass angesichts angesichts der großen Datenmengen, deren Berechnung an die Server ausgelagert werde, man zu diesem Zweck einen großen Teil des Spiel-Codes umschreiben müsse. Dem hat einer der Entwickler des Spiels jetzt auf dem Weblog "Rock, Paper, Shotgun" (RPS) klar widersprochen.

Sim City 5: Um den "Regionalkram" abgespeckt auch offline spielbar?

Nach Angaben des Entwicklers sind die Server wichtig für den "Cloud"-Part von Sim City 5. Im Netz würden Berechnungen für den regionalen und sozialen Part des Spiels laufen, nicht aber für eine einzelne lokale Stadt. "Die Server nehmen keine der Berechnungen vor, mit denen die Stadt, die Du spielst, simuliert wird. Sie fungieren eben als Server, machen verschiedene Berechnungen und tauschen allerlei Arten von Botschaften und Daten zwischen Spielern und Städten aus. Sie kümmern sich um die Cloud-Speicherstände, die Anbindung an Origin und all das. Aber für das Spiel an sich? Nein, da machen sie nichts", zitiert RPS den Entwickler. Das Aufbauen und Verwalten mehrerer spezialisierter Städte durch einen Spieler - eines der Grundelemente des Spiels - müsste zwar für eine Offline-Version von Sim City 5 wegfallen, da bei der Berechnung der Interaktionswirkung große Datenmengen anfallen. Der Entwicklungsaufwand für ein auf eine Stadt limitiertes Einzelspieler-Game "ohne den Regionalkram" würde sich aber in Grenzen halten. Sim City 5 ist seit dem 7. März 2013 für PC auf dem Markt. Die ebenfalls für Frühjahr 2013 avisierte native Mac-Version ist noch in der Entwicklung. Sie wird laut Maxis ausschließlich als Download-Version angeboten und soll uneingeschränkt das Zusammenspiel mit PC-Gamern erlauben.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017