Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Minecraft Realms: Mojang plant sichere Spiele-Server für Kinder

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Minecraft Realms: Mojang plant sichere Spiele-Server für Kinder

14.03.2013, 12:36 Uhr | jr / ams

Minecraft Realms: Mojang plant sichere Spiele-Server für Kinder. Minecraft (Quelle: Mojang)

Minecraft (Quelle: Mojang)

Der schwedische Entwickler Mojang will nach einem Bericht des Magazins "Gamesindustry.biz" für den PC- und für den "Pocket Edition"-Ableger seines Sandbox-Bastelspiels Minecraft eine spezielle Server-Umgebung für Kinder schaffen. Das Projekt läuft unter der Bezeichnung "Minecraft Realms" und soll laut Geschäftsführer Carl Manneh sicherstellen, das Kinder sicher spielen können. Das bisherige Angebot von speziellen Minecraft-Servern adressierte vor allem Hardcore-Gamer und die Mod-Community.

Klötzchen-Spaß mit Minecraft: Kinder sollen sicher spielen können

Mit dem nur für registrierte Nutzer zugänglichen "Minecraft Realms" möchte der Anbieter Eltern von aufwendigen Administrator-Pflichten befreien und sicherstellen, dass die Kids beim Spielen von Minecraft nicht von Außenstehenden belästigt werden können. Dafür will man unter anderem den Zugriff auf die Freundesliste regulieren. Das Projekt befindet sich gegenwärtig noch in einem frühen Alpha-Stadium. Der Betatest wird laut Mojang frühestens im Mai 2013 starten. Daher stehen zur Zeit weder der endgültige Release-Termin noch die Kosten für "Minecraft Realms" fest. Im Gespräch ist aber ein Betrag zwischen zehn und fünfzehn Dollar pro Monat.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Spiele 
Werden Sie Fan!

Gewinnspiele, News, Trailer, Onlinegames und mehr: Besuchen Sie uns auf Facebook und... Das Spiele-Portal von t-online.de bei Facebook

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video



Anzeige
shopping-portal