Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Tomb Raider: Neue Betatreiber für Nvidia Grafikkarten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tomb Raider: Neue Betatreiber für Nvidia Grafikkarten

18.03.2013, 12:46 Uhr | nic / ams

Tomb Raider: Neue Betatreiber für Nvidia Grafikkarten. Tomb Raider (Quelle: Square Enix)

Tomb Raider (Quelle: Square Enix)

Nachdem Entwickler Crystal Dynamics letzte Woche bereits einen Patch für die PC-Version des Action-Adventures "Tomb Raider" via Steam veröffentlicht hat, liefert Grafikkartenhersteller Nvidia nun einen Betatreiber nach. Der neue Treiber (314.21) soll die Stabilitäts- und Performance-Probleme des Spiels mit Geforce-Grafikkarten lösen.

Tomb Raider: Probleme bei PC-Version

Nach Release des Games für PC klagten Spieler mit Nvidia-Grafikkarten häufig über Performance-Probleme und regelmäßige Abstürze des Spiels. Zunächst ließ sich das Problem teilweise beheben, indem man die Optionen "Tesselierung" und "TressFX" abschaltet. Nun sollte der Betatreiber in Verbindung mit dem aktuellen Patch für das Spiel die Performance wesentlich verbessern.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal