Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Tomb Raider: Schlechte Verkaufszahlen setzen Square Enix zu

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tomb Raider: Enttäuschende Verkaufszahlen setzen Square Enix zu

27.03.2013, 07:59 Uhr | ams / nic

Tomb Raider: Schlechte Verkaufszahlen setzen Square Enix zu. Tomb Raider (Quelle: Square Enix / Crystal Dynamics)

Tomb Raider (Quelle: Square Enix / Crystal Dynamics)

Auch wenn das neue Tomb Raider insgesamt sehr gute Kritiken erhielt und bereits nach 48 Stunden über eine Million Spieler verzeichnen konnte, ist der Publisher Square Enix von den bisherigen Gesamtverkaufszahlen enttäuscht. Was mit ein Grund dafür sein dürfte, dass Yoichi Wada seinen Posten als Präsident des Unternehmens räumen musste.

Lara Croft kann Verlust nicht abwenden

Mit 3,4 Millionen verkauften Exemplaren von Tomb Raider in Nordamerika und Europa rechnet das Unternehmen für das am 31. März endende Geschäftsjahr. Bei seinem Actionspiel Sleepings Dogs veranschlagt Square Enix Verkäufe in Höhe von 1,75 Millionen Stück, während es bei "Hitman: Absolution" 3,6 Millionen sind.

Auch wenn die Zahlen nicht gerade desaströs klingen mögen, sind sie für Square Enix offenbar nicht ausreichend und werden als bedeutender Faktor dafür angesehen, dass man das aktuelle Geschäftsjahr mit einem Verlust von über 100 Millionen Euro anschließen wird. Ursprünglich wurde mit ein besseres Geschäft in Nordamerika und Europa sowie ein Gewinn von rund 40 Millionen Euro prognostiziert. Nach eigenen Angaben wird Square Enix den bisherigen stellvertretenden Geschäftsführer Yosuke Matsuda zum neuen neuen Unternehmenspräsidenten machen.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Spiele > News

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017