Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

PS4: Neue Sony-Konsole gibt der Spiele-Industrie einen Schub

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

PS4: Neue Sony-Konsole gibt der Spiele-Industrie einen Schub

02.04.2013, 12:11 Uhr | ams / jr

PS4: Neue Sony-Konsole gibt der Spiele-Industrie einen Schub. Dualshock 4-Controller für die PS4 (Quelle: Sony (Montage: www.t-online.de))

Dualshock 4-Controller für die PS4 (Quelle: Sony (Montage: www.t-online.de))

Die neue Spielkonsole PS4 soll nicht nur positiv auf die Bilanzen des Herstellers Sony auswirken, sondern auch bei vielen anderen Unternehmen in der Spiele-Branche für Aufwind sorgen. Das prognostizierte der Analyst Michael Pachter im Interview mit dem Branchen-Magazin "Gamesindustry.biz" und macht das unter anderem an schon jetzt steigenden Aktienkursen fest. Erste Händler prognostizieren bereits Lieferengpässe zum PS4-Launch.

PS4 und Xbox 720 sollen Umsatzbringer werden

Pachter wies darauf hin, dass die Aktien der großen Spiele-Publisher Activision, Electronic Arts und Take Two dieses Jahr allesamt an Wert zugelegt haben. Diesen Aufwärtstrend weiter bestärken sollte zudem die Ankündigung von Microsofts neuer Konsole Xbox 720, mit der im Vorfeld der Mitte Juni stattfindenden Spielemesse E3 zu rechnen ist.

Zwar erlebe die Spiele-Branche dank aktuellen Top-Games wie Tomb Raider und Bioshock Infinite gerade ein kurzzeitiges Hoch. Doch für anhaltendes Wachstum könnten nur die nächste Konsolengeneration sorgen, wobei laut Pachter das Spiele-Angebot entscheidend sein wird: "Letztendlich denken wir, dass die Software bei den meisten Kunden für die Kaufentscheidung ausschlaggebend sein wird, und wir erwarten im Jahr 2014 eine hohe Zahl an qualitativ hochwertigen Games für die Next-Gen-Konsolen." Eine dramatisch bessere Grafik erwartet Pachter bei den Next-Gen-Konsolen im Vergleich mit der aktuellen Gerätegeneration nicht.

Aktuelle Spiele-News

    Unterdessen rechnen erste Händler bereits mit Lieferengpässen zum PS4-Launch, den Sony gerüchteweise nicht gestaffelt, sondern auf allen wichtigen Märkten zeitgleich durchführen will. Gamestop verweist in diesem Zusammenhang auf 900.000 PS4-Newsletter-Anmeldungen. Auch habe man bei Umfragen festgestellt, dass 34 Prozent der Kunden planen, sich gleich zum Start eine neue Playstation 4 zuzulegen, was einen Rekordwert darstelle.

    News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

    Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    Verliebte Follower 
    Hübsche Schwedin verdreht den Männern den Kopf

    Die schöne Pilotin sorgt im Internet nicht nur wegen ihres Jobs für Furore. Video

    Anzeige


    Anzeige
    shopping-portal