Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

The Evil Within: Neues Spiel von Resident Evil-Schöpfer Shinji Mikami

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

The Evil Within: Neues Spiel von Resident Evil-Schöpfer Shinji Mikami

19.04.2013, 14:51 Uhr | nic / jr

The Evil Within: Neues Spiel von Resident Evil-Schöpfer Shinji Mikami. The Evil Within - Szene aus dem Ankündigungstrailer (Quelle: Bethesda / via IGN)

The Evil Within - Szene aus dem Ankündigungstrailer (Quelle: Bethesda / via IGN)

Seit einigen Tagen hat Bethesda diverse Videoclips gepostet, die ein neues Spiel anteasern sollten (wir berichteten). Nun ist die Katze aus dem Sack: Es handelt sich dabei weder wie vielfach spekuliert um Fallout 4 noch um ein neues Wolfenstein-Spiel. Die gezeigten Videos gehören vielmehr zu "The Evil Within", dem neuen Survival-Horror-Spiel von Resident Evil-Erfinder Shinji Mikami und seinem Studio Tango Gameworks. Das Projekt war bisher unter dem Produktionsnamen "Zwei" bekannt.

The Evil Within: Survival-Horror des Resident Evil-Erfinders

Das Bethesda-Spiel wurde nun offiziell auf der US-Seite IGN vorgestellt. Bei "The Evil Within" handelt es sich um ein Survival-Horror-Game, das 2014 für Xbox 360, PS3, PC sowie für die Next-Gen-Konsolen - also PS4 und Xbox 720 - erscheinen soll.

"Wir sind unglaublich stolz, 'The Evil Within' anzukündigen", sagte Mikami. "Mein Team und ich haben uns dazu verpflichtet, ein aufregendes neues Franchise zu erschaffen, das Fans den perfekten Mix aus Horror und Action bietet." Das Spiel ist das Erstlingswerk von Mikamis vor drei Jahren gegründetem Studio Tango Gameworks. Neben einem äußerst verstörenden Trailer und diesen Informationen ist über das Spiel noch nichts weiter bekannt. Allerdings will IGN als bevorzugter Medienpartner am Montag, dem 22. April weitere exklusive Informationen zum Spiel sowie einen Blick hinter die Kulissen veröffentlichen.

Aktuelle Spiele-News

    News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

    Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
    Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    Die besten Videos des Jahres 2016 
    Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

    Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

    Anzeige


    Anzeige
    shopping-portal