Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Spieletest Age of Empires 2 HD: Klassiker mit modernen Fehlern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Test Age of Empires 2 HD | Echtzeit-Strategie | PC  

Echtzeitklassiker mit modernen Fehlern

01.05.2013, 10:07 Uhr | Olaf Bleich (jr / nic), Medienagentur plassma

Spieletest Age of Empires 2 HD: Klassiker mit modernen Fehlern. Age of Empires 2 HD Edition Echtzeit-Strategiespiel für PC von Microsoft (Quelle: Microsoft)

Age of Empires 2 HD (Quelle: Microsoft)

Ende der 90er Jahre tobte das Duell der Echtzeit-Strategie-Giganten: "Command & Conquer", "Starcraft" und "Age of Empires 2" stritten verbissen um die Genre-Krone. Doch gerade Letzteres verzückte damals viele Spieler mit seiner feinen Spielmechanik und der gelungenen Mischung aus Echtzeit- und Aufbaustrategie-Elementen. Eine Kombination, die es in dieser Form seit jeher viel zu selten gab. Das Entwicklerteam von Hidden Path, bekannt durch "Counter-Strike: Global Offensive", wagt sich nun an die HD-Umsetzung des Klassikers für den PC - und baut dabei leider einige merkwürdige Patzer ein.

Age of Empires 2: Eben ein Klassiker

Wie so viele Neuauflagen verändert auch "Age of Empires 2 HD Edition" das Spielverhalten des Originals nicht. Der 18,99 Euro teure Steam-Download beinhaltet neben der Kampagne von "Age of Empires 2: Age of Kings" zusätzlich die Erweiterung "The Conquerors". Mit satten neun Szenarien ist also für reichlich Inhalt gesorgt. Dabei spielt sich die Age of Empires 2 HD Edition gewohnt gelungen. Im Gegensatz zu seinen Konkurrenten Starcraft und Command & Conquer, bei denen man in viel höherer Taktung Entscheidungen fällen muss, greifen die Zahnräder hier gemütlicher ineinander. Hektischer Basisaufbau und schnelle Angriffe sind selten. Das Motto lautet stattdessen: Holz abbauen, Nahrung organisieren - und dann erst mal gemächlich die ersten Zivilisationsstufen erreichen. Age of Empires 2 HD Edition hat in all den Jahren nur wenig von seinem Charme eingebüßt und glänzt auch heute noch mit seiner ausgereiften Spielmechanik aus Basisbau, Wirtschaft und Schlachten.

Anpassung mit Schwierigkeiten

Was macht die HD-Edition anders? Auf grafischer Seite verpasst es dem Original einige neue hübsche Texturen und Wassereffekte. Aber das ändert nichts daran, dass das Spiel kein Augenschmaus ist. Denn die Neuauflage passt das Spiel in erster Linie an moderne Bildschirmauflösungen an. Das bedeutet: Man sieht bei einer Auflösung von 1080p mehr vom Schlachtfeld und hat damit einen etwas besseren Überblick.

Spiele 
Werden Sie Fan!

Gewinnspiele, News, Trailer, Onlinegames und mehr: Besuchen Sie uns auf Facebook und... Das Spiele-Portal von t-online.de bei Facebook

Nicht alles Gold, was glänzt

Allerdings beraubt die fehlende Zoomfunktion das Spielerauge um die hübschen Animationen. Die Figuren sind in Age of Empires 2 HD Edition nun sehr klein geraten. Bei größeren Verbänden ist die Auswahl einzelner Truppen echte Chirurgenarbeit. Noch schlimmer: Das Bedienfeld am unteren Bildschirmrand ist weiterhin verhältnismäßig groß, die Texte selbst sind durch die höhere Auflösung hingegen unleserlich winzig.

Community-Funktionen und Probleme im Online-Spiel

Durch seine Verbindung mit Valves Online-Plattform Steam erhält Age of Empires 2 HD Edition glücklicherweise eine einfache Anbindung an die Community. Rang- und Freundesliste sind ebenso ins Spiel integriert wie Facebook und andere Funktionen. Beim Online-Spiel gab es im Test allerdings noch Probleme - es tauchten immer wieder derbe Ruckler und Verbindungsabbrüche auf. Gerade in der höchsten Auflösungsstufe neigt der aufgebohrte Klassiker zu Einbrüchen in der Bildrate, was angesichts der optischen Einfachheit des Titels nicht gerade für eine sorgfältige Programmierung spricht.

Was uns gefällt

Glücklicherweise hat das Entwicklerteam von Hidden Path nichts an der eigentlichen Spielmechanik geändert: Wie schon das Original kombiniert die Age of Empires 2 HD Edition gekonnt die unterschiedlichen Spielaspekte: Wirtschaft, Aufbau und Schlachten. Ein Klassiker, der auch im Jahr 2013 noch Spaß macht.

Was uns nicht gefällt

Die Anpassung an moderne Rechner fällt insgesamt etwas halbherzig aus: Die neuen Texturen sind technisch veraltet, zudem stört die fehlende Zoomfunktion. Und die HD-Auflösung sorgt zwar für mehr Übersicht, aber auch für viele Bedienprobleme.

Fazit

Eine Umsetzung ohne Herzblut: Age of Empires 2 HD Edition ist im Prinzip ein gutes Spiel, das allerdings an der lustlosen HD-Verarbeitung leidet - und deshalb eine Notenstufe nach unten geht. Wer das Original nicht kennt und taktisch ausgefeilte Echtzeitstrategie mag, dürfte dennoch zufrieden sein. Besitzer der Ur-Version können sich die Neuauflage aber getrost sparen.

Infos zum Spiel

Titel: Age of Empires 2 HD
Genre: Echtzeit-Strategie
Publisher: Microsoft
Hersteller: Hidden Path
Release: Im Handel
Preis: zirka 19 Euro (DLC via Steam)
System: Windows-PC
USK-Freigabe: Keine Einstufung
Wertung: Befriedigend

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal