Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Fifa 14 & Co.: Bietet Electronic Arts Sportspiele bald im Abo an?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

EA: Mit den Sportspielen auf dem Weg zum Abo-System?

29.04.2013, 12:21 Uhr | jr / nic

Fifa 14 & Co.: Bietet Electronic Arts Sportspiele bald im Abo an?. Fifa 14: EAs Fußballspiel geht in die nächste Runde (Quelle: EA)

Fifa 14: EAs Fußballspiel geht in die nächste Runde (Quelle: EA)

Wie der Spiele-Blog "Kotaku" erfahren haben will, denkt man bei Spiele-Publisher EA darüber nach, den Vertrieb der hauseigenen Sportspiele auf den Next-Gen-Konsolen PS4 und Xbox 720 für die Sportspiele der Fifa-, NHL-, Madden NFL- und Tiger Woods PGA Tour-Reihe umzustellen. Die Verantwortlichen bei EA Sports planen angeblich, ihr Sportspiel-Angebot zukünftig im Rahmen eines Abo-Modells anzubieten. In die Richtung gingen auch Äußerungen, die EAs Chief Operating Officer Peter Moore vor einiger Zeit gemacht hatte.

Sportspiele als "Channel" abonnieren

Die Pläne laufen darauf hinaus, dass die Fußball-, Eishockey-, Football- oder Golf-Fans ein Abo auf einen EA-Sports "Kanal" abschließen und in einem regelmäßigen Rhythmus bezahlen - ähnlich der Buchung von Sportpaketen im Privatfernsehen. Der Spieler hätte somit bei laufendem Abonnement immer Zugriff auf den gesamten EA Sports Katalog. Die Entwicklerteams würden die Games im Gegenzug permanent mit Bugfixes und neuen Features versehen und mit ständigen Mini-Patches dafür sorgen, dass die Datenbasis aktuell bleibt.

Laut Kotaku könnte ein solches System mit Erscheinen der Next-Gen-Konsolen Stück für Stück umgesetzt werden. EA hat sich zu den Gerüchten noch nicht offiziell geäußert. Dass ein solches Modell bereits ab der kommenden Sportspielgeneration, Fifa 14, NHL 14, Madden NFL 25 und Co zum Einsatz kommen könnte erscheint allerdings sehr unwahrscheinlich.

Aktuelle Spiele-News

    News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

    Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    Amateur am Werk 
    Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

    Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

    Anzeige


    Anzeige
    shopping-portal