Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Batman: Arkham Origins - Neue Screenshots aus Gotham City

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Batman: Arkham Origins - Neue Screenshots aus Gotham City

29.04.2013, 11:26 Uhr | ams / jr

Batman: Arkham Origins - Neue Screenshots aus Gotham City. Batman: Arkham Origins (Quelle: Warner Bros.)

Batman: Arkham Origins (Quelle: Warner Bros.)

Wie neue Screenshots aus "Batman: Arkham Origins" (siehe Foto-Show) zeigen, wird das kommende Spiel mit dem Fledermaus-Helden seinen Vorgängern in punkto Optik in nichts nachstehen. Im verschneiten Gotham City zur Weihnachtszeit sind auf den Bildern neben Batman auch die Schurken Black Mask und Pinguin zu sehen.

Verjüngter Held in "Batman: Arkham Origins"

Außerdem soll für "Batman: Arkham Origins" ein neuer Synchronsprecher engagiert werden, der dem dunklen Ritter seine Stimme leiht. Wie das südafrikanische Spiele-Magazin "NAG" berichtet, haben sich die Entwickler von Warner Brothers gegen Kevin Conroy entschieden, der Batman in den Vorgängerspielen "Arkham Asylum" und "Arkham City" gesprochen hatte. Der Grund: In dem als Prequel angelegten "Arkham Origins" ist Batman deutlich jünger als in den Vorgängerspielen. Deshalb soll er eine Stimme bekommen, die besser zu seinem Alter passt.

"Batman: Arkham Origins" wurde erst kürzlich angekündigt und soll bereits am 25. Oktober für PC sowie die aktuellen Konsolen PS3, Xbox 360 und Wii U erscheinen. Ob es auch Fassungen für die Next-Gen-Konsolen - Sonys PS4 und die Xbox 720 von Microsoft - geben wird, ist noch nicht klar. Entwickelt wird das Spiele im Gegensatz zu den bisherigen Teilend der Serie nicht von Rocksteady Games. Stattdessen entsteht der Titel bei den WB Games-Studios in Montreal.

Spiele 
Werden Sie Fan!

Gewinnspiele, News, Trailer, Onlinegames und mehr: Besuchen Sie uns auf Facebook und... Das Spiele-Portal von t-online.de bei Facebook

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal