Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Wii U: Smartphone-Games sollen Nintendo-Konsole retten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Smartphone-Games sollen Nintendos Wii U retten

08.05.2013, 10:05 Uhr | jr / nic

Wii U: Smartphone-Games sollen Nintendo-Konsole retten. Wii U (Quelle: Nintendo)

Wii U (Quelle: Nintendo)

Mit der Portierung von prominenten Smartphone-Spielen will Nintendo laut einem Bericht der "Japan Times" - die sich auf "unternehmensnahe Quellen" beruft - den unbefriedigenden Absatz seiner Spielkonsole Wii U verbessern. Dazu soll ein Software-Tool dienen, mit dessen Hilfe sich Apps in eine Wii U-kompatible Form konvertieren lassen. Damit das Ganze funktioniert, muss angeblich allerdings auch noch die Firmware der Konsole via Patch umgestrickt werden. Nintendo hat sich zu diesen Spekulationen nicht nicht offiziell geäußert.

Wii U: Nintendo kämpft gegen Absatz-Flaute

Dass Nintendo hinter den selbst gesteckten Verkaufszielen mit der Wii U zurückbleibt, musste Firmenchef Satoru Iwata Ende April selbst einräumen. Ursprünglich wollte man im abgelaufenen Geschäftsjahr 5,5 Millionen Geräte verkaufen. Diese Ziele wurden zwischenzeitlich auf vier Millionen abgeschmolzen. Aber auch diese Hürde war zu hoch: Tatsächlich verkaufte man rund 3,45 Millionen Wii U. Als Hauptursache dafür hat Nintendo selbst die mangelhafte Spiele-Versorgung ausgemacht. Hier soll die angebliche Smartphone-Games-Portierung wohl mit für Abhilfe sorgen. Wie das technisch genau umgesetzt werden soll, lässt der Bericht völlig offen - für gewöhnlich lassen sich Betriebssystem-Untersätze nicht ohne gravierende Umbaumaßnahmen verändern. Dazu kommt das Problem, dass das Gamepad der Wii U im Gegensatz zu dem vieler Smartphones und Tablet-PC nicht multitouch-fähig ist, was bei der Bedienung weitere Probleme aufwirft.

Hochoffiziell sind dagegen Nintendos Pläne, in der zweiten Jahreshälfte 2013 mit Top-Games aufzumarschieren. "Ab Juli werden wir eine Reihe neuer Wii U-Titel veröffentlichen und diese intensiv bis zum Ende des Jahres bewerben. Wir haben ein starkes Line-Up für die Wii U in der zweiten Hälfte des Jahres 2013 einschließlich Pikmin 3, Wonderful 101, The Legend of Zelda: The Wind Waker HD", kündigte PR-Direktorin Shelly Pearce (Nintendo Großbritannien) an.

Aktuelle Spiele-News

    News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

    Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    Brutale Methode 
    Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

    Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

    Anzeige


    Anzeige
    shopping-portal