Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Metro: Last Light - Kommt mit Gimmick für PC-Spieler

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Metro: Last Light - Kommt mit Gimmick für PC-Spieler

16.05.2013, 12:35 Uhr | nic / jr

Metro: Last Light - Kommt mit Gimmick für PC-Spieler. Metro: Last Light (Quelle: Deep Silver)

Metro: Last Light (Quelle: Deep Silver)

Metro: Last Light kommt am 17. Mai 2013 für PS3, Xbox 360 und PC in den Handel. Für PC-Spieler haben sich Publisher Deep Silver und Entwickler 4A Games ein ganz besonderes Gimmick einfallen lassen. In den Ordnern der Steam-Version ist ein PDF der Romanvorlage des Vorgängers "Metro 2033" aus der Feder des russischen Autoren Dmitri Gluchowski zu finden.

"Metro: Last Light": Die dunkle Welt der U-Bahn

Der Nachfolger des 2010 erschienenen "Metro 2033" erzählt die Geschichte des jungen Helden Artjom, der sich auf den Weg macht, um den letzten überlebenden "Schwarzen" - die fiesen Mutanten des ersten Teils - zu suchen. Artjom bekommt es aber auch mit den unterschiedlichsten Fraktionen in der Metro zu tun. Der zweite Teil "Last Light" basiert nicht direkt auf einer Romanvorlage, sondern auf einer eigens von Gluchowski für das Spiel verfassten Story. Ausführliche Details zu dem von uns mit "Sehr gut" bewerteten "Metro: Last Light" finden Sie in unserem Test zum Spiel.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Aktuelle Spiele-News

    Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    Gezielter Schlag 
    Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

    Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

    Anzeige


    Anzeige
    shopping-portal