Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

PS4: Werbung weist auf Europa-Release in 2013 hin

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

PS4: Werbung weist auf Europa-Release in 2013 hin

24.05.2013, 11:24 Uhr | nic / jr

PS4: Werbung weist auf Europa-Release in 2013 hin. Dualshock 4-Controller für die PS4 (Quelle: Sony (Montage: www.t-online.de))

Dualshock 4-Controller für die PS4 (Quelle: Sony (Montage: www.t-online.de))

Welchen Zeitraum Sony in Europa für die Veröffentlichung der Next-Gen-Konsole PS4 anpeilt, ist noch nicht endgültig bekannt. Nun hat Sony aber in der englischen Tageszeitung "Metro" eine ganzseitige Anzeige geschaltet, in der das Unternehmen auf einen Release noch im Jahr 2013 hinweist.

PS4: Auch Europa wohl noch dieses Jahr dran

Hierzulande sind Playstation-Fans gebrannte Kinder: Die Vorgängerkonsole PS3 kam 2007 immerhin auch mit ganzen vier Monaten Verzögerung auf den europäischen Markt. Playstation-Fans sollten also die Daumen drücken, dass die Werbung in diesem Fall wirklich hält, was sie verspricht.

"Die Zeit ist gekommen. Die größten Spieler der Welt werden auf der ultimativen Bühne unterhalten, erschaffen und verblüffen. Eine neue Generation wird die Grenzen des Spiels sprengen und neue wunderbare Momente mit uns teilen. Dieses Jahr werden Spieler zu Legenden" heißt es in der Anzeige. Die Doppeldeutigkeit des thematischen Bezugs der Botschaft ist gewollt. Zum einen geht es - mit Playstation als Sponsor - um das Champions League-Finale, das am Samstag im Londoner Wembley Stadion zwischen Borussia Dortmund und Bayern München ausgetragen wird, zum anderen natürlich um die Next-Gen-Konsole. Doch mit der Zeitangabe "Dieses Jahr" lässt Sony auch eine deutlichen Release-Hinweis aufscheinen.

Aktuelle Spiele-News

    News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

    Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    Brutale Methode 
    Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

    Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

    Anzeige


    Anzeige
    shopping-portal