Sie sind hier: Home > Spiele > News >

GTA 5 - Mehrere Spielfiguren könnten Gamedesign-Standard werden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

GTA 5: Mehrere Protagonisten könnten Gamedesign-Standard werden

03.06.2013, 07:24 Uhr | nic / jr

GTA 5 -  Mehrere Spielfiguren könnten Gamedesign-Standard werden. Grand Theft Auto 5 (Quelle: Rockstar Games)

Grand Theft Auto 5 (Quelle: Rockstar Games)

Auf einer Technologie, Medien und Kommunikations-Konferenz in New York hat Strauss Zelnick, der CEO des Publishers Take Two, über die Zukunft seiner Firma gesprochen. Dabei stellt er auch die These auf, dass das von Entwickler Rockstar Games in GTA 5 implementierte System mit mehreren Spielfiguren zukunftsweisend ist und ein neuer Standard werden könnte.

GTA 5: Drei Gangster im Wechsel spielen

Im neuen Grand Theft Auto springen Spieler zwischen den Charakteren Michael, Franklin und Trevor hin und her. Nicht nur während Missionen wie Banküberfällen, sondern auch zwischendurch. Dabei zoomt das Bild in eine Art Satellitenbild heraus und anschließend fährt es dann in Richtung des anderen Protagonisten. Diese neue Art, eine Geschichte zu erzählen, soll laut Zelnick die Standards der Spiele-Entwicklung neu definieren und die Qualität von Spielen sich daran messen, wie erfolgreich andere Entwickler diese Technik adaptieren.

Der fünfte Teil der Grand Theft Auto-Reihe wird weltweit am 17. September für PS3 und Xbox 360 erscheinen. Versionen für PC sowie die Next-Gen-Konsolen PS4 und Xbox One sind von Entwickler Rockstar bisher noch nicht angekündigt. Neueste Artworks sowie rund 100 weitere Grafiken und Screenshots finden Sie in unserer XXL-Foto-Show zum neuen Grand Theft Auto, aktuelle Trailer zu dem Protagonisten gibt's im Trailer-Trio.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Spiele > News

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017