Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Destiny: "Game of Thrones"-Star Peter Dinklage wird zum Geist

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ego-Shooter Destiny: "Game of Thrones"-Star Peter Dinklage wird zum Geist

14.06.2013, 08:05 Uhr | jr / nic

Destiny: "Game of Thrones"-Star Peter Dinklage wird zum Geist. Destiny (Quelle: Activision)

Destiny (Quelle: Activision)

Publisher Activision und Entwickler Bungie machen rund um ihr Mega-Shooter-Projekt Destiny mächtig viel PR-Wind. Wie Bungies Community-Manager "DeeJ" jetzt in einem Video-Interview mitteilte, wird Game of Thrones-Star Peter Dinklage die Stimme von "Ghost" im Spiel übernehmen. Und der ist längst nicht der einzige Promi im Ego-Shooter-MMOG.

Destiny: Activison und Bungie rühren die Werbetrommel

"Peter Dinklage ist die Stimme von Ghost", so die klare Ansage von DeeJ: "Je mehr du von Destiny kennen lernen wirst, desto mehr wirst du von ihm hören." Was daran liegt, dass der Ghost-Charakter als eine Art interaktiver Begleiter für den Spieler konzipiert ist, der ihn überall dort hin hin begleitet, wohin es diesen im Game verschlägt.

Bereits seit längerem ist bekannt, dass auch Beatles-Legende Paul McCartney in Destiny mit von der Partie ist. McCartney wird allerdings nicht als Spielfigur aktiv werden, sondern soll seinen Teil zu einem attraktiven Soundtrack für das Mega-Spiel Destiny beitragen.

Destiny 
Destiny: Das Gesetz des Dschungels

Schauspieler und Renderszenen im neuen Destiny-Trailer. zum Video

Destiny wird frühestens Ende 2013 für die Konsolen PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One erscheinen. Einen ersten Eindruck zu dem Projekt, dass das MMOG (Massively Multiplayer Online Game)- mit dem Ego-Shooter-Genre in einer riesigen und beständigen Spielwelt verknüpfen soll, liefern unser Interview mit den Entwicklern von Bungie sowie unser First-Look-Artikel zu Destiny.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal