Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Microsoft wirbt bei Xbox One für Kinect 2.0

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Xbox One: Microsoft wirbt für Kinect 2.0

14.06.2013, 11:31 Uhr | jr / nic

Microsoft wirbt bei Xbox One für Kinect 2.0. Die neue Microsoft-Konsole Xbox One (Quelle: Microsoft)

Die neue Microsoft-Konsole Xbox One (Quelle: Microsoft)

Publisher Microsoft bemüht sich, dem kritischen Publikum die Vorteile für die zusammen mit der neuen Spielkonsole Xbox One ausgelieferte Bewegungssteuerung Kinect näherzubringen. Dazu wurden in einer Tech-Demo auf der Spielemesse E3 in Los Angeles verschiedene Möglichkeiten präsentiert, wie sich die Gesten- und Sprachsteuerung am besten in Spielen einsetzen lässt. Darüber hinaus hat Microsoft weitere Details zu den optimalen Einsatzbedingungen von Kinect mitgeteilt.

Xbox One: Angreifen und verteidigen mit Gesten

Wenn man merkt, dass man im Spiel von Gegnern anvisiert wird, soll der Spieler mit einer schnellen Aufwärtsbewegung des Controllers einen Schutzschirm vor seinem Avatar aufbauen können. Darüber hinaus werden sich mit einem kurzen Tippen an verschiedene Körperstellen Spezialfähigkeiten beziehungsweise zusätzliche optische Einblendungen aktivieren lassen. In Shootern sehr praktisch: Statt ein optisches Zielkreuz umher zu schwenken, soll es auch möglich sein, einen Gegner per Sprachbefehl anzuvisieren.

Auch zum Platzbedarf der Kinect hat Microsoft nähere Angaben gemacht. Demnach ist für einen einzelnen Nutzer ein Abstand vom Sensor von ungefähr 1,40 Meter optimal. Sind zwei Spieler zugleich aktiv, gibt Microsoft eine Entfernung von 1,80 Metern vor. Damit verkürzt sich der Abstand im Vergleich zur ersten Kinect-Generation um zirka 60 Zentimeter.

Xbox 
Microsoft setzt auf exklusive XBox-Spiele

Frische Ausstattung für neue Spielekonsole "One". zum Video

Alles Wissenswerte sowie aktuelle News zu der Microsoft-Konsole finden Sie auf unserer Xbox One-Themenseite.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige


Anzeige
shopping-portal