Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Xbox One: Online-Feedback für Microsoft kein Problem

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Xbox One: Online-Check ist für Microsoft in Multiplayer-Zeiten kein Problem

16.06.2013, 09:30 Uhr | jr / nic

Xbox One: Online-Feedback für Microsoft kein Problem. Die neue Microsoft-Konsole Xbox One (Quelle: Microsoft)

Die neue Microsoft-Konsole Xbox One (Quelle: Microsoft)

Hersteller Microsoft sieht im eingebauten Online-Zwang - die Xbox One muss sich einmal pro Tag bei den heimischen Servern anmelden, um ihren Dienst als Spielkonsole korrekt verrichten zu können - kein großes Problem. Wie Phil Spencer, Vizepräsident der Microsoft Studios, jetzt zum Besten gab, glaubt man in Redmond nicht daran, dass dadurch das Zielpublikum für die Next-Gen-Konsole eingeschränkt wird.

Xbox One: Online-Feedback ist für Microsoft kein Problem

Zum Spielen muss die Xbox One zwar nicht ständig Netzverbindung haben. Allerdings darf sie auch nicht länger als 24 Stunden offline sein. Wird diese Frist überschritten, können Besitzer mit der Konsole so lange nur noch fernsehen und Blu-rays anschauen, bis sie wieder eine Verbindung herstellen. Doch in Zeiten des Multiplayer-Community-Gamings würden die Leute die paar zusätzlich übertragenen Kilobyte Daten gar nicht bemerken, so Spencer. Schließlich seien quasi alle Triple A-Games darauf ausgelegt, dass die Spieler sie online zusammen mit ihren Freunden daddeln.

Der für die technische Konzeption der Xbox One zuständige Manager Jeff Henshaw hob unterdessen noch einmal die enorme Rechenpower der Konsole hervor. Auch ohne Verbindung zum Internet entspreche die Rechenleistung der Xbox One der von zehn Xbox 360-Konsolen. Mit der Cloud-Anbindung habe man dann Zugriff auf die Power von Hunderttausenden von Servern, verteilt auf Dutzende Rechenzentren quer über den Planeten Die Spiele-Entwickler hätten Microsoft ein unglaublich positives Feedback bezüglich der unglaublich vielfältigen Möglichkeiten gegeben, diese Cloud-Power ins Spiel zu bringen. Zum Beispiel könnten die Entwickler viel größere und aufwändiger ausgestattete Levels als bisher bauen oder dauerhaft existierende Welten mit zigtausenden von Bewohnern kreieren, in denen das Leben auch zwischen den Spiele-Sessions weitergeht.

Xbox 
Microsoft setzt auf exklusive XBox-Spiele

Frische Ausstattung für neue Spielekonsole "One". zum Video

Alles Wissenswerte sowie aktuelle News zu der Microsoft-Konsole finden Sie auf unserer Xbox One-Themenseite.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal