Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"The Witcher 3: Wild Hunt": DLCs werden für PC-Spieler kostenlos sein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

The Witcher 3: DLCs werden für PC-Spieler kostenlos sein

19.06.2013, 07:45 Uhr | nic / jr

"The Witcher 3: Wild Hunt": DLCs werden für PC-Spieler kostenlos sein. Artwork zum Rollenspiel The Witcher 3: Wild Hunt (Quelle: CD Projekt Red)

Artwork zum Rollenspiel The Witcher 3: Wild Hunt (Quelle: CD Projekt Red)

"The Witcher 3: Wild Hunt", der nächste Teil der Rollenspiel-Serie des polnischen Entwicklerstudios CD Projekt Red wird wie der Vorgänger "The Witcher 2: Assassins of Kings" auf dem PC kostenlos mit DLCs versorgt. Das bestätigt Studiochef Marcin Iwinski im Interview mit dem Spiele-Blog "Rock Paper Shotgun". Außerdem hofft er, dass sie die Downloadinhalte auch auf den anderen Plattformen - PS4 und Xbox One - veröffentlichen können, was allerdings von Sony und Microsoft abhängt.

The Witcher 3: Alle Updates und DLCs werden kostenlos sein

"Es ist zu früh, um über Einzelheiten zu sprechen, aber alle DLCs und Updates werden definitiv kostenlos sein", verrät er. "Natürlich werden wir sehen müssen, was die Inhaber der Plattformen erlauben und was wir kostenlos [auf den Konsolen, Anmerkung der Redaktion] veröffentlichen können." Als mögliche Fallstricke nennt er die unterschiedlichen Geschäftsmodelle der Konsolen, versichert aber gleichzeitig, dass CD Projekt alles versuchen wird, um auf allen Systemen die gleiche Spielerfahrung abzuliefern.

Kontroverse um Xbox One-Release

CD Projekt Red ist unter PC-Spielern sehr beliebt, da das Studio auf DRM-Maßnahmen verzichtet und Updates sowie DLCs kostenlos anbietet. Entsprechend groß war die Aufregung darüber, dass The Witcher 3 auch für die Xbox One veröffentlicht werden soll. Dazu sagt Iwinski: "Viele Leute in Foren sagen, 'Nein, ihr seid doch Anti-DRM'. Und wir sind gegen DRM. Aber gleichzeitig gibt es Leute, die mit der Xbox One einverstanden sind. Die werden die Konsole kaufen und wollen einfach nur spielen. Wieso sollten wir ihnen diese Option nicht lassen?" Außerdem könne man nicht wissen, wie Microsoft tatsächlich verfahren wird - es könne sich bis zum Release noch viel ändern. Für PC werden die Entwickler das Spiel jedenfalls direkt am ersten Tag in einer DRM-freien Version auf ihrer Vertriebsplattform GOG anbieten.

Aktuelle Spiele-News

    The Witcher 3: Wild Hunt soll 2014 für PC, PS4 und Xbox One erscheinen. Was wir von dem Action-Rollenspiel halten, können Sie in unserem First Look-Artikel nachlesen.

    News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

    Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
    Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    Wahnsinn 
    Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

    Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

    Anzeige


    Anzeige
    shopping-portal