Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Electronic Arts: Online-Pass kommt definitiv nicht zurück

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

EA versichert, dass die Online-Pass-Funktion nicht zurückkommt

22.06.2013, 08:30 Uhr | nic / ams

Electronic Arts: Online-Pass kommt definitiv nicht zurück. Electronic Arts-Logo (Quelle: Electronic Arts)

Electronic Arts (Quelle: Electronic Arts)

Ende Mai hat Publisher Electronic Arts verkündet, auf die Online Pass-Funktion zu verzichten und sie aus allen aktuellen EA-Titeln wieder zu entfernen (Wir berichteten). Nachdem nun sowohl Sony mit der PS4 als auch Microsoft mit der Xbox One die Nutzung von Gebrauchtspielen uneingeschränkt möglich machen werden, bestätigt das Unternehmen noch einmal, dass der Online-Pass nicht von den Toten auferstehen und zurückkehren wird.

EA: Der Online-Pass wird nicht zurückkommen

Gegenüber Polygon macht ein Vertreter des Publishers das noch einmal deutlich klar: "Es gibt keine Pläne, unsere Entscheidung zu ändern, den Online-Pass abzuschaffen. Er ist tot." Nachdem die Online-Pässe aller aktuellen Spiele komplett entfernt wurden, versichert der Publisher nun noch einmal, dass das System auch nicht zurückkommen wird. Man habe die Entscheidung schließlich aufgrund von Community-Feedback getroffen.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Spiele > News

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017