Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Xbox One: Erscheint laut Microsoft in der Standard-Version ohne Headset

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Xbox One: Erscheint in der Standard-Version ohne Headset

27.06.2013, 11:33 Uhr | jr / nic

Xbox One: Erscheint laut Microsoft in der Standard-Version ohne Headset. Die neue Microsoft-Konsole Xbox One (Quelle: Microsoft)

Die neue Microsoft-Konsole Xbox One (Quelle: Microsoft)

Wie Microsoft gegenüber dem Blog "Ars Technica" bestätigt hat, wird die 499 Euro teure Xbox One in der Standardversion nicht mit einem Headset in der Box ausgeliefert. Für Game-Chats und Unterhaltungen via Skype könnten die Kunden schließlich die Kinect 2.0-Mikrofone verwenden, argumentiert der Hersteller.

Xbox One: Sprich mit der Bewegungssteuerung

Glücklich ist die Gamer-Community mit Microsofts Entscheidung, den Kommunikationsaspekt ganz auf die Fähigkeiten der Kinect abzustellen, nicht. Als häufigste Kritikpunkte werden Probleme mit Echos sowie das Fehlinterpretieren von Sprache als Sprachbefehl durch die Konsole vorgebracht. Auch um nur ein billiges Headset zu ersetzen, müsste Microsoft die Mikrofon-Ausstattung der Xbox One massiv verbessern, heißt es. Angesichts der Tatsache, dass Sony seiner 100 Euro günstigeren PS4 ein einfaches Headset beilegt, herrscht Enttäuschung unter den Xbox-Fans vor.

Update: Wie der Xbox-Support via Twitter bekannt gegeben hat, arbeitet Microsoft an einem Adapter, mit dessen Hilfe sich zumindest die kabelgebundenen Headsets der Xbox 360 auch auf der Xbox One verwenden lassen sollen. Wann und zu welchem Preis der Adapter auf den Markt kommt, steht noch nicht fest. Nähere Infos dazu soll es erst im Kontext des Xbox One-Launchs geben.

Xbox 
Microsoft setzt auf exklusive XBox-Spiele

Frische Ausstattung für neue Spielekonsole "One". zum Video

Alles Wissenswerte sowie aktuelle News zu der Microsoft-Konsole finden Sie auf unserer Xbox One-Themenseite.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal