Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

The Order 1866: Erste Details zum PS4-Exklusivtitel bekannt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

The Order 1866: Erste Details zum PS4-Exklusivtitel bekannt

26.06.2013, 14:55 Uhr | nic / ams

The Order 1866: Erste Details zum PS4-Exklusivtitel bekannt. The Order 1866 (Quelle: Sony / PlayStation Blog)

The Order 1866 (Quelle: Sony / PlayStation Blog)

Auf der E3 hat Hersteller Sony für die neue Konsole PS4 den Exklusivtitel "The Order 1866" vorgestellt und einen Trailer gezeigt. Allerdings hat das Unternehmen zu dem Spiel zunächst wenige konkrete Informationen herausgegeben. Ein Interview im offiziellen Playstation-Blog mit Ru Weerasuriya, Mitbegründer des Entwicklerstudios Ready at Dawn, verrät etwas mehr über den Titel. Bei The Order 1866 handelt es sich um ein Third-Person Action-Adventure mit Shooter-Mechaniken.

The Order 1866: Entwickler wollen das Potential der PS4 ausloten

"Es ist ein Spiel, dass auf einer linearen Geschichte basiert. Wir wollen damit eine Geschichte erzählen. Wir nennen es eine filmische Erfahrung," so Weerasuriya. Das Spiel wird Mitte des 19. Jahrhunderts in London zur Zeit der industriellen Revolution spielen. Dieses Setting in einer alternativen Steampunk-Realität soll es den Entwicklern erlauben, eine glaubwürdige Welt mit Ereignissen, Personen und anderen Dingen zu erschaffen, die zu dieser Zeit wirklich existierten. Dabei soll die Metropole an der Themse nicht eins zu eins nachgebildet werden, aber das Team will so nahe wie möglich am Stadtbild bleiben.

Das Entwicklerteam bei Ready at Dawn will seine Erfahrungen, die es bei den God of War-Spielen für die PSP gesammelt hat, nutzen. "Wir haben bisher sehr gute Arbeit für einzelne Plattformen abgeliefert. Wir haben versucht die Grenzen des Möglichen genau auszuloten. Mit dieser Mentalität gehen wir auch an die PS4. Wir arbeiten mit einer Plattform - wollen diese ausreizen, alles aus ihr rausholen und hoffentlich gelingt uns genau das", so Weerasuriya über die Arbeit an einem Exklusivtitel.

PS4 
The Order 1886: Steampunk im London des 19. Jhdt.

Der neue PS4-Exklusivtitel der Santa Monica Studios. zum Video

The Order 1866: "Eine filmische Erfahrung"

Laut Weerasuriya soll das Spiel ein neues "Moment-zu-Moment-Gameplay" haben. Was genau darunter zu verstehen sein soll, lässt er allerdings offen. Möglicherweise weiß man das selbst noch nicht so genau. Schließlich könnte noch ein wenig Zeit vergehen, bis das Spiel tatsächlich erscheint. Einen Releasetermin oder Zeitraum wurde bislang noch nicht genannt.

Allerdings erklärt er noch einmal, was genau unter der "filmischen Erfahrung" zu verstehen sei: "Wenn du einen Film schaust, hinterfragst du nicht, welches Objektiv benutzt wird. Du hinterfragst nicht, warum der Film körnig ist oder warum ein bestimmtes Licht eingesetzt wird. Das sind Dinge, die wir seit 30 Jahren sehen und an die wir uns gewöhnt haben. Wenn also etwas fehlt, wissen wir, 'Halt, da stimmt was nicht mit dem Bild.' Mit dem Spiel ahmen wir viele dieser physischen Attribute nach. Wir nutzen Linsenverzerrung. Wir haben sie so in unsere Engine eingebaut, dass wir ein Ergebnis erzielen, welches sich Leute anschauen und nicht sofort völlig losgelöst davon sind. Spiele haben eine Tendenz, zu sauber und klar zu sein. Wir blühen im Schmutz auf. Wir mögen die Tatsache, dass es sich schmutzig anfühlt."

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal