Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

PS4: Sony hat günstigere Speicher-Ausstattung geprüft

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

PS4: Sony hat günstigere Speicher-Ausstattung geprüft

28.06.2013, 11:24 Uhr | jr / nic

PS4: Sony hat günstigere Speicher-Ausstattung geprüft. PS4-Konsole mit Dualshock 4-Controller und der als Zubehör erhältlichen Kamera (Quelle: Sony)

PS4-Konsole mit Dualshock 4-Controller und der als Zubehör erhältlichen Kamera (Quelle: Sony)

Die PS4 verfügt mit 8 GB DDR5-RAM (mit einer theoretischen Bandbreite von 176 GB Daten pro Sekunde) sehr zur Freude der Entwickler-Community über eine flotte Speicherbestückung, mit der Sony die Xbox One von Microsoft deutlich abhängt. Wie Systemarchitekt Mark Cerny jetzt mitgeteilt hat, hat man auf Seiten des japanischen Herstellers beim Design der Next-Gen-Konsole darüber nachgedacht, langsameren und zugleich günstigeren Speicher (88 GB pro Sekunde) zu verbauen. Auch seien 4 GB als Speicherausstattung erwogen worden. Um das Design der Konsole nicht komplizierter als notwendig zu machen und den Entwicklern mit einer einheitlichen Speicherarchitektur sowie einer starken Grafikeinheit ihr Geschäft zu erleichtern, habe man sich aber schließlich für die leistungsstärkere Variante entschieden.

PS4: Teurer Speicher mit mehr Wumms

Die Leistungslücke des günstigeren RAM-Speichers wollte man bei Sony durch die Integration von eDRAM-Zwischenspeicher mit einer theoretischen Übertragungs-Bandbreite von 1000 GB pro Sekunde auffangen - ein Konzept, das Microsoft bei der Xbox One so ähnlich umgesetzt hat. Das hätte laut Cerny allerdings wegen des notwendig gewordenen Speicher-Mappings Änderungen am Design zur Folge gehabt und den für die Entwicklung von leistungsfähigen und schnellen Games zur Verfügung stehenden einheitlichen Adressraum eingeschränkt. Nachdem Dritthersteller und die eigenen Entwicklerstudios sich gegen diese Sparpläne ausgesprochen hatten, habe man bei Sony die Sparpläne ad acta gelegt und sich für die aktuell gültige Ausstattung der Konsole entschieden.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Aktuelle Spiele-News

    Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    Anzeige


    Anzeige
    shopping-portal