Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Minecraft ist Kunst: MoMA nimmt Mojang-Spiel auf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Moderne Kunst: Minecraft wird ins MoMA aufgenommen

03.07.2013, 11:43 Uhr | jr / ams

Minecraft ist Kunst: MoMA nimmt Mojang-Spiel auf. Minecraft (Quelle: Mojang)

Minecraft (Quelle: Mojang)

Mojangs Aufbau-Sandboxspiel Minecraft erntet Anerkennung und Verkaufsrekorde en masse. Nachdem die PC-Version vor kurzem die 11-Millionen-Hürde übersprungen hat, teilt Entwickler 4J Studios jetzt via Twitter mit, dass auch der Xbox 360-Ableger weiter Anerkennung findet und gerade die 7-Millionen-Schwelle genommen hat. Zudem wurde das Spiel vom MoMA in New York mit einer besonderen Ehrung bedacht.

Minecraft ist Kunst

Das renommierte "Museum of Modern Art" (MoMA) in New York hat Minecrafts Bedeutung und Einfluss auf die Spielwelt durch die Aufnahme des Independent-Games von Markus "Notch" Persson in die Sammlung zeitgenössischer Kunst gewürdigt. Dort leistet es jetzt absoluten Spiele-Klassikern wie Pong, Space Invaders, Asteroids und Tempest Gesellschaft. Und die Erfolgsstory soll weitergehen: Für 2014 ist bereis eine XBLA-Portierung von Minecraft für Microsofts Next-Gen-Konsole Xbox One angekündigt.

Was genau die Faszination des Games ausmacht, verraten wir in unserem Test und in einem Beitrag zu den imposantesten Minecraft-Bauwerken.

Spiele 
Werden Sie Fan!

Gewinnspiele, News, Trailer, Onlinegames und mehr: Besuchen Sie uns auf Facebook und... Das Spiele-Portal von t-online.de bei Facebook

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal