Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Metro: Last Light - Erster DLC detailliert angekündigt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Metro: Last Light - Erster DLC detailliert angekündigt

11.07.2013, 11:53 Uhr | nic / jr

Metro: Last Light - Erster DLC detailliert angekündigt. Metro: Last Light (Quelle: Deep Silver)

Metro: Last Light (Quelle: Deep Silver)

Publisher Deep Silver hat nun das "Faction Pack", den ersten DLC zu dem von 4A Games entwickelten Actionspiel Metro: Last Light, angekündigt und dessen Inhalt näher vorgestellt. Der Ego-Shooter, der am 17. Mai 2013 für PS3, Xbox 360 und PC erschienen ist, wird demnach um drei neuen Missionen erweitert, die jeweils eigene Herausforderungen und Gegner mit sich bringen. Der Faction Pack-DLC erscheint am 16. Juli via Steam, Playstation Network und Xbox Live und wird zirka fünf Euro beziehungsweise 400 Microsoft-Points kosten.

"Metro: Last Light" - Neues aus den Tiefen der Metro

So wird man in einer Mission einen Außenposten des Reichs im Schutze der Nacht einnehmen müssen, in einer anderen verteidigt man sich an vorderster Front mit schweren Waffen gegen heranstürmende Gegner, und in der dritten Mission schlüpft man in die Haut eines Polis-Rangers im Training, der sich auf einer Erkundungsmission befindet. Neben dem Faction-Pack sind noch drei andere Erweiterungen angekündigt, die ebenfalls Teil des Season Pass sind: Das Tower-Pack, das Developer-Pack und das Chronicles-Pack, die ebenfalls neue Missionen, Modi und Waffen ins Spiel bringen werden. Für den Season Pass zu "Metro: Last Light" muss man etwa 15 Euro berappen.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Aktuelle Spiele-News

    Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
    Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    Russicher Riesenbomber 
    Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

    35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video

    Anzeige


    Anzeige
    shopping-portal