Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Xbox One: Spielen bei laufendem Download möglich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Xbox One: Spielen bei laufendem Download möglich

17.07.2013, 12:07 Uhr | jr / nic

Xbox One: Spielen bei laufendem Download möglich. Die neue Microsoft-Konsole Xbox One (Quelle: Microsoft)

Die neue Microsoft-Konsole Xbox One (Quelle: Microsoft)

In Zeiten der zunehmenden digitalen Distribution von Spielen ist das ein durchaus sinnvolles Feature: Wie Hersteller Microsoft jetzt mitgeteilt hat, wird man bereits mit dem Zocken anfangen können, sobald der Kern eines im Online-Shop erstandenen Videospiels auf die Xbox One heruntergeladen wurde. Der restliche größere Download-Brocken mit aktuell nicht benötigten Daten kann dann im Hintergrund weiterlaufen. Ein vergleichbares Feature, das Frust bei den Spielern durch lange DLC-Wartezeiten ausschließen soll, hat auch Sony für die PS4 angekündigt und bei der Download-Version von The Last of Us bereits auf der PS3 getestet. Bei einigen PC-Spielen gibt es dieses Feature bereits.

Xbox One: Ohne große Verzögerung losspielen

Ziel der Entwickler ist es, den Spielern möglichst fix den Zugriff aus ihre digital erworbenen Games zu ermöglichen. Gerade bei den umworbenen "Early Adopters", die am Release-Tag quasi eine Minute nach Mitternacht ihr heiß ersehntes Lieblingsgame zocken wollen, dürfte dieses Feature gut ankommen.

Gestrichene Features könnten zurückkehren

Apropos Feature: Man habe nach der 180-Grad-Wende in der DRM- und Always on-Politik von Microsoft gestrichenen Funktionen wie das Family-Sharing-Feature, bei dem bis zu 10 auf der Konsole angemeldete Mitspieler auf die ganze Spiele-Bibliothek des Hauptusers zugreifen konnten, nicht entfernt, um die Kunden zu verärgern, sondern um Platz für andere, als wichtiger empfundene Dinge zu schaffen, erkläre Konsolen-Chef Marc Whitten im Interview mit "IGN".

Playstation 4 
Sony kündigt Preiskampf bei Spielekonsolen an

Playstation 4 wird 100 Dollar günstiger als die Xbox. zum Video

"Doch wenn es etwas ist, worauf sich die Leute wirklich freuen und das sie wirklich wollen, werden wir auch sicherstellen, ihnen diese Dinge auf die richtige Weise auch zurückzubringen", sagte Whitten. Microsoft habe zur Kenntnis genommen, dass die Leute die Wahl haben möchten, und sei bestrebt, das entsprechend umzusetzen. Details, wann welche Funktion wieder eingeführt werden, nannte Whitten zwar nicht, versicherte aber, dass die bei der ursprünglichen Vorstellung der Xbox One gemachten Fehler - nämlich nicht ausreichend mit den Kunden zu kommunizieren und deren Wünsche zu respektieren - zukünftig unbedingt vermieden werden sollen.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal