Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Crytek gehackt? Nutzer sollen Passwörter für Crytek-Dienste ändern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Crytek stellt verdächtige Aktivitäten fest: User sollen Passwörter wechseln

06.08.2013, 14:21 Uhr | jr / nic

Crytek gehackt? Nutzer sollen Passwörter für Crytek-Dienste ändern. Spieleentwickler Crytek (Quelle: Crytek)

Spieleentwickler Crytek (Quelle: Crytek)

Hacker haben anscheinend einen Angriff auf den Webauftritt des Frankfurter Entwicklerstudios Crytek gestartet und einige Seiten kompromittiert. Man habe Kenntnis von "verdächtigen Aktivitäten erhalten", schreibt Crytek. Ob dabei Namen und Passwörter entwendet wurden, ist unklar. Als Reaktion wurden die Seiten "Crytek.com", "Mycryengine.com", "Crydev.net" und "MyCrysis.com" aus Sicherheitsgründen von Netzt genommen. Andere Crytek-Dienste wie die Verkaufsplattform "Gface.com", "Crysis.com" und "Warface.com" sind von der Attacke nicht betroffen und laufen ganz normal weiter. Aus Vorsichtsgründen empfiehlt Crytek seinen registrierten Kunden in jedem Fall, die Passwörter zu wechseln.

Crytek kämpft mit Sicherheitsproblemen

Insbesondere sollten die User achtgeben, die sich mit identischen Passwörtern auf verschiedenen Web-Präsenzen einloggen, warnt Crytek. Hier sei es dringend geboten, neue Passwörter anzulegen und diese auch nur für eine Webanmeldung zu benutzen. Angaben darüber, wie lange die abgeschalteten Seien noch offline sein werden, hat der Frankfurter Entwickler bis dato nicht gemacht. Man arbeite aber daran, die betroffenen Webauftritte so schnell wie möglich wieder in Betrieb zu nehmen.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Aktuelle Spiele-News

    Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages


    Anzeige
    shopping-portal