Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Dragon Age: Inquisition - Rasse der Spielfigur wieder wählbar

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Dragon Age: Inquisition - Rasse der Spielfigur wieder wählbar

07.08.2013, 09:29 Uhr | nic / jr

Dragon Age: Inquisition - Rasse der Spielfigur wieder wählbar. Dragon Age: Inquisition Rollenspiel von Bioware und Electronic Arts für PC, PS4, Xbox One, PS3 und Xbox 360 (Quelle: Electronic Arts)

Dragon Age: Inquisition (Quelle: Electronic Arts)

Die Titelstory der aktuellen Ausgabe des US-Magazins "Game Informer" beschäftigt sich mit Dragon Age: Inquisition, dem kommenden Rollenspiel von Bioware und Electronic Arts. Das soll im Gegensatz zum direkten Vorgänger Dragon Age 2 wieder zu den Wurzeln der Reihe zurückkehren, weshalb Spieler unter anderem die Rasse ihrer Hauptfigur auswählen können.

Dragon Age: Inquisition - Back to the Roots

Während Spieler in Dragon Age 2 gerade einmal das Geschlecht von Hauptfigur Hawke auswählen konnten, durfte man in "Dragon Age: Origins", dem ersten Teil der Reihe, seinen Charakter noch gänzlich frei erstellen. Das soll laut Game Informer in "Dragon Age: Inquisition" wieder möglich sein. Menschen, Zwergen, Elfen und möglicherweise auch die Qunari sollen zur Wahl stehen. Die sollte man mit Bedacht treffen, denn sie hat letztlich Auswirkung darauf hat, wie die NPCs den Spieler behandeln.

Bezüglich der nicht spielbaren Chraktere verrät das Entwicklerstudio in dem Artikel auch erste Details zu den Partymitgliedern. So sollen Zwerg Varric und Cassandra aus dem zweiten Teil als Gefährten zur Verfügung stehen, während die Hexe Morrigan, ein absoluter Fan-Liebling, nicht spielbar sein wird.

Dragon Age 3 
Dragon Age 3: Inquisition - Erster Trailer von der E3

Dragon Age-Fans werden bekannte Gesichter wiedersehen. zum Video

"Dragon Age: Inquisition" wurde Anfang Juli auf der E3 in Los Angeles offiziell vorgestellt. Das Open-World-Game basiert auf der leistungsstarken Frostbite-Engine und soll die Technologie nutzen, um eine große detailreiche Welt im Stil von Skyrim zu erschaffen, in der Entscheidungen nicht nur den Story-Verlauf beeinflussen, sondern die ganze Spielwelt verändern. Der Titel soll voraussichtlich im Herbst 2014 für PC, Xbox 360, PS3, sowie PS4 und Xbox One erscheinen.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal