Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Gamescom 2013: Dragon Age und Dungeon Keeper - EA stellt neue Mobile Games vor

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gamescom 2013: Dragon Age und Dungeon Keeper - EA stellt neue Mobile Games vor

21.08.2013, 12:10 Uhr | jr / ams, dpa

Gamescom 2013: Dragon Age und Dungeon Keeper - EA stellt neue Mobile Games vor. Electronic Arts-Logo (Quelle: Electronic Arts)

Electronic Arts (Quelle: Electronic Arts)

Electronic Arts hat auf der Gamescom mitgeteilt, dass man mehrere neue Spiele für Smartphones und Tablets auf den Markt bringen wird. Dazu zählen "Heroes of Dragon Age", ein rundenbasiertes Taktikspiel im Universum des Bioware-Rollenspiels Dragon Age, "Dungeon Keeper" und eine Mobilversion von Fifa 14.

Neuer Stoff für mobile Gamer

Anders als bei den Vorgängern für PC und Konsolen soll "Heroes of Dragon Age" keine epische Geschichte mit unzähligen Charakteren erzählen. Stattdessen kommandiert der Spieler eine kleine Truppe von Helden, die er in taktische Gefechte gegen die bösen Darkspawn und andere Monster schickt. Das Free-to-Play-Spiel soll noch diesen Herbst für iOS und Android veröffentlicht werden.

Auf der Seite des Bösen steht der Spieler dagegen in der iOS-Version von "Dungeon Keeper": In der Umsetzung des PC-Klassikers für iPhone und iPad wird er zum Herrscher gegen ein unterirdisches Verlies, das er mit Ungeheuern und geschickt aufgebauten Fallen gegen mutige Helden verteidigen muss.

Aktuelle Spiele-News

    Fifa 14 mobil als Free-to-Play-Game

    Außerdem zeigt EA auf der Gamescom auch die Mobilversion von Fifa 14 mit neuer Steuerung. Statt die Fußballer mit einem virtuellen Joystick über den Platz zu scheuchen, kann der Spieler Stürmern und Verteidigern nun einfach mit Tipp- und Ziehbewegungen mitteilen, wohin sie laufen sollen. Wer mag, kann aber auch weiter mit der Steuerung der Vorgänger spielen. Außerdem wird Fifa 14 für mobile Plattformen erstmals als Free-to-Play-Spiel erscheinen. Wie das genau funktionieren soll, ist aber noch unklar.

    News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    Brutale Methode 
    Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

    Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

    Anzeige


    Anzeige
    shopping-portal