Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Diablo 3: "Reaper of Souls": Blizzard zeigt Add-on auf Gamescom 2013

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gamescom 2013: Blizzard präsentiert Diablo 3-Erweiterung "Reaper of Souls"

22.08.2013, 12:57 Uhr | jr / ams

Diablo 3: "Reaper of Souls": Blizzard zeigt Add-on auf Gamescom 2013. Diablo3: Reaper of Souls Add-on zum Action-Rollenspiel von Blizzard für PC und Mac  (Quelle: Blizzard)

Diablo3: Reaper of Souls (Quelle: Blizzard)

Auf der Spielemesse Gamescom in Köln hat Hersteller Blizzard jetzt mit "Reaper of Souls" das erste Add-on zu seinem Action-Rollenspiel "Diablo 3" vorgestellt. Darin geht es um Malthael, den ehemaligen Engel der Weisheit, der jetzt als Todesengel eine Legion anführt, die interessanterweise zwischen den Fraktionen Menschen und Dämonen steht und gegen beide kämpft. Mit "Reaper of Souls" wird das Action-Rollenspiel um einen in der Region Westmarch spielenden neuen Akt, neue Klassen ("Crusader" und "Mystiker") und ein grundlegend überarbeitetes Beutesystem erweitert. Dazu erhöht Blizzard das Maximallevel auf 70, was natürlich auch neue Runen und Fertigkeiten beinhaltet.

Diablo 3: Viel frischer Stoff für Dämonenjäger

Die neu eingeführte Klasse des Kreuzritters erinnert etwas an den Paladin - auch er kämpft vorzugsweise mit den Nahkampfwaffen Schild und Schwert und kann Zauber maximal auf mittlere Entfernung wirken. Der Mystiker kann dagegen vor allem Gegenstände durch Verzauberung verbessern und ihr Aussehen auf andere übertragen. Durch Würfeln lässt sich dabei die Werteverteilung verändern. Das ist auch das Ziel bei der neu gestalteten Loot-Regelung. Grundsätzlich soll es weniger, dafür aber wertvollere Beute im Spiel geben. Die Entwickler wollen das Beutesystem auch um "Smart Drops" ergänzen, das heißt es gibt eine stark verbesserte Chance, dass ergatterte legendäre Gegenstände auch zu der gerade gespielten Heldenklasse passen. Durch sogenannte "Loot Runs" (Beutezüge"), die bis zu 20 Minuten dauern und in zufallsgenerierten Dungeons stattfinden sollen, will Blizzard zusätzlich das Endspiel würzen.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Aktuelle Spiele-News

    Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
    Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    Straßenlaterne rettet Leben 
    Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

    An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

    Anzeige


    Anzeige
    shopping-portal