Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Xbox One: Release soll in USA vor PS4-Start gelegt werden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Xbox One: Release vor der PS4?

27.08.2013, 16:26 Uhr | nic / ams

Xbox One: Release soll in USA vor PS4-Start gelegt werden. Die neue Microsoft-Konsole Xbox One (Quelle: Microsoft)

Die neue Microsoft-Konsole Xbox One (Quelle: Microsoft)

Zumindest in den USA könnte Microsoft die Xbox One veröffentlichen, bevor Konkurrent Sony die PS4 auf den Markt bringt. Das berichtet der Weblog "Kotaku", der sich auf Insider-Informationen eines Marketingexperten beruft, der für die Warenhauskette Walmart arbeitet. Demnach soll die Xbox One am 8. November und damit genau eine Woche vor der PS4 in den Vereinigten Staaten erscheinen.

Xbox One: Holt sich Microsoft den Mini-Vorsprung?

In der E-Mail von Kotakus Quelle ist eine Liste mit Mitternachtsverkäufen aufgeführt, die der Einzelhandelskonzern plant. Neben großen Spiele-Titeln wie: Battlefield 4, Batman: Arkham Origins, GTA 5 und weiteren ist auch die neue Microsoft-Konsole für den 8. November aufgeführt, im Gegensatz zu den anderen Produkten aber nicht mit der Anmerkung "Confirmed" (Bestätigt - Anm. d. Red.) versehen.

Mehr als ein Gerücht ist der frühe November-Termin zur Zeit also nicht. Inwiefern sich der Soft- und Hardware-Riese aus Redmond durch einen um eine Woche früheren Release einen Vorteil gegenüber Sony verschaffen könnte, ist ohnehin fragwürdig. Momentan liegt die Playstation 4 in der Gunst der Spieler offenbar weiterhin vorne. Weitere Informationen zur neuen Microsoft-Konsole finden Sie auf unserer Xbox One-Themenseite.

Xbox 
Microsoft stellt neue Xbox-Spielkonsole vor

Das Gerät soll noch in diesem Jahr auf den Markt kommen. zum Video

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal