Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Xbox One unterstützt zum Launch weder USB-Sticks noch externe Festplatten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Xbox One: Zum Launch laufen weder USB-Sticks noch externe Festplatten

03.09.2013, 11:53 Uhr | ams / nic

Xbox One unterstützt zum Launch weder USB-Sticks noch externe Festplatten. Die neue Microsoft-Konsole Xbox One (Quelle: Microsoft)

Die neue Microsoft-Konsole Xbox One (Quelle: Microsoft)

Die Xbox One wird zum Launch keine externen Speichermedien unterstützen, wie der in Microsofts Xbox Live-Sparte tätige und auch unter seinem Nickname "Major Nelson" bekannte Larry Hryb in einem Podcast gesagt hat. Wer USB-Sticks oder externe Festplatten an seine Xbox One anschließen möchte, wird sich somit noch etwas gedulden müssen.

Unboxing-Video zur Xbox One

Was alles in der Packung der der neuen Microsoft-Konsole steckt.

Was alles in der Packung der Xbox One steckt.


Xbox One: Kein Zusatzspeicher zum Start

Laut Hryb wollen die Entwickler bei Microsoft die Unterstützung externer Speichermedien so bald wie möglich nachreichen. Einen Termin könne er allerdings noch nicht nennen. Über USB angeschlossener Speicher kann beispielsweise dafür genutzt werden, um Musik- oder Videosammlungen auf der Xbox One verfügbar zu machen. Dafür müsste man zum Launch nun erst mal auf die 500 Gigabyte der intern verbauten Festplatte zugreifen.

Einen genauen Releasetermin für die Xbox One gibt es nach wie vor nicht. Laut Microsoft steht nur fest, dass die Konsole im November dieses Jahres auf den Markt kommt. Weitere Informationen zur neuen Microsoft-Konsole finden Sie auf unserer Xbox One-Themenseite.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video



Anzeige
shopping-portal