Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Neuer Story-Trailer zu Call of Duty: Ghosts veröffentlicht

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Neuer Story-Trailer zu Call of Duty: Ghosts veröffentlicht

11.09.2013, 13:22 Uhr | nic / ams

Neuer Story-Trailer zu Call of Duty: Ghosts veröffentlicht. Call of Duty: Ghosts (Quelle: Activision)

Call of Duty: Ghosts (Quelle: Activision)

Entwicklerstudio Infinity Ward und Publisher Activision haben einen neuen Trailer zum kommenden Actionhit Call of Duty: Ghosts veröffentlicht, der sowohl Einblick in die Story gibt als auch neue Spielszenen liefert. Darunter sind auch eine Schießerei in der Schwerelosigkeit des Weltraums und ein Hund, der im Alleingang einen Helikopter zum Absturz bringt.

Die übliche Dosis Action und Patriotismus

Der aktuelle Story-Trailer zu Call of Duty: Ghosts zeigt Story, Charaktere und neue Spielszenen.

Der neueste Story-Trailer zu Call of Duty: Ghosts.


Call of Duty: Ghosts - Gewohnt actionreich und patriotisch

Wie gewohnt wird der nächste Teil der erfolgreichen Ego-Shooter-Reihe wieder ein saftiges Actionfeuerwerk zünden und eine Hintergrundgeschichte haben, die vor amerikanischem Patriotismus nur so trieft. Alles wie gewohnt. Selbst ein Hund, der einen Piloten angreift und quasi im Alleingang einen Helikopter zum Absturz bringt, überrascht uns nicht. Für eingefleischte Call of Duty-Zocker ist die Einzelspieler-Kampagne ohnehin nur eine Dreingabe, da vor allem die Multiplayer-Kämpfe Millionen Spieler weltweit begeistern. Wie die neuen Modi des Mehrspielerteils in "Call of Duty: Ghosts" funktionieren, das verrät unsere aktuelle Preview (zum Artikel).

"Call of Duty: Ghosts" wird am 5. November 2013 für PC, PS3, Xbox 360 und Wii U erscheinen. Die Versionen für PS4 und Xbox One werden vermutlich zeitgleich mit den Next-Gen-Konsolen - 22. November Xbox / 29. November PS4 - in den Handel kommen.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal