Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Fifa 14 "Trade-in-Programm": Rabatt bei Kauf von Next-Gen-Fassung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fifa 14: Details zum Trade-In-Programm

17.09.2013, 18:12 Uhr | ams / nic

Fifa 14 "Trade-in-Programm": Rabatt bei Kauf von Next-Gen-Fassung. Fifa 14: EAs Fußballspiel geht in die nächste Runde (Quelle: EA)

Fifa 14: EAs Fußballspiel geht in die nächste Runde (Quelle: EA)

Mit einem sogenannten "Trade-in-Programm" wollen Publisher Electronic Arts (EA) sowie die Konsolenhersteller Sony und Microsoft es Fifa-14-Käufern schmackhaft machen, die Fußball-Simulation zunächst für PS3 oder Xbox 360 zu erstehen und bei den später erscheinenden Versionen für PS4 oder Xbox One trotzdem noch mal zuzugreifen. Wie das ganze funktioniert, hat EA nun bekannt gegeben.

Erstes Gameplay-Video zu Fifa 14

Kicker-Stars wie Reus & Hummels in Aktion.

Kicker-Stars wie Reus & Hummels in Aktion.


Fifa 14: Rabatt bei Kauf von Next-Gen-Fassung

Das Prinzip von EAs-Trade-in-Programm: Man kauft Fifa 14 zunächst für PS3 oder Xbox 360 (Release: 26. September 2013) und bringt es später wieder zum Händler zurück, um im Gegenzug die Fassungen für Xbox One oder PS4 günstiger zu erhalten. Das Ganze macht natürlich nur Sinn, wenn man auch tatsächlich den Wechsel auf eine der Next-Gen-Konsolen plant (Releases: Xbox One am 22. November/PS4 am 29. November).

Zu beachten ist, dass die Trade-in-Aktion auf den Versandhändler Amazon und die Fachhandelskette Gamestop beschränkt ist. Wer Fifa für PS3 oder Xbox 360 bei Amazon ersteht, bekommt beim späteren  Kauf der PS4- oder Xbox One-Fassung insgesamt 50 Euro Rabatt. Bei Gamestop hingegen werden beim Trade-in für die Next-Gen-Versionen jeweils 30 Euro fällig. Nachzulesen sind die Modalitäten der Aktion auch noch auf den offiziellen Seiten von EA.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal