Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

GTA 5: Milliarden-Umsatz nach drei Tagen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

GTA 5: Milliarden-Umsatz nach drei Tagen

23.09.2013, 11:13 Uhr | nic / ams

GTA 5: Milliarden-Umsatz nach drei Tagen. Grand Theft Auto 5 (Quelle: Rockstar Games)

Grand Theft Auto 5 (Quelle: Rockstar Games)

Nachdem "Grand Theft Auto 5" (GTA 5) innerhalb der ersten 24 Stunden nach Verkaufsbeginn bereits eine Rekordsumme von mehr als 800 Millionen Dollar (599 Millionen Euro) eingebracht hat, meldete Publisher Take Two Interactive Software nun, dass man nach drei Tagen bereits die Milliarde geknackt und damit einen neuen Weltrekord aufgestellt habe.

GTA 5: Ein Verkaufsrekord jagt den nächsten

Innerhalb von drei Tagen konnte der Publisher mit GTA 5 mehr als eine Milliarde US-Dollar einnehmen, was die Zahlen anderer Spiele und Kinofilme in den Schatten stellt. Am nächsten dran ist Call of Duty: Black Ops 2, der Ego-Shooter aus dem Hause Activision hat letztes Jahr allerdings 15 Tage gebraucht, um die Milliardenmarke zu knacken.

Dieser Erfolg ist nur möglich, weil sich Entwickler und Publisher klar für die aktuelle Konsolengeneration entschieden haben. Würde GTA 5 nur für PS4 und Xbox One erscheinen, wäre dieser riesige Erfolg ausgeblieben. Mit den aktuellen Konsolen ist die potentielle Zielgruppe natürlich wesentlich größer. Zwar hat sich Entwickler Rockstar Games nicht offiziell zu Versionen für die Next-Gen-Konsolen oder PC geäußert, wirklich auszuschließen sind sie allerdings nicht. Schließlich könnte man damit den finanziellen Erfolg des Spiels langfristig weiter vorantreiben.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal