Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele >

GTA 5: Zehn Tipps und Tricks für Xbox 360 und PS3

...

GTA 5: Die zehn besten Tipps und Tricks

08.10.2013, 14:58 Uhr | ams / jr

GTA 5: Zehn Tipps und Tricks für Xbox 360 und PS3. Grand Theft Auto 5 (Quelle: Rockstar Games)

Grand Theft Auto 5 (Quelle: Rockstar Games)

Mit den besten Tipps und Tricks zu GTA 5 gestaltet sich der Gangster-Alltag im für PS3 und Xbox 360 erhältlichen Action-Epos von Rockstar Games deutlich leichter. Wir zeigen unter anderem, wie man die Cops schneller abhängt, wo man Helikopter findet und was man machen muss, um mal eben ein fettes Aktienpaket einzuheimsen. Außerdem weisen wir den Weg zu der einen oder anderen Kuriosität, die das Entwicklerteam in der virtuellen Metropole Los Santos und Umgebung versteckt hat. Tiefgefrorene Aliens? Eine Begegnung mit Bigfoot gefällig? Mit unseren GTA 5-Tipps kein Problem.

GTA 5-Tipp: Losbrettern im Bugatti Veyron-Verschnitt

In GTA 5 gibt es eine Vielzahl an Fahrzeugen, wobei einige besondere Modelle nur selten anzutreffen sind. Das vielleicht begehrteste Auto im Spiel ist der Truffade Adder, dem deutliche Ähnlichkeiten mit dem Bugatti Veyron anzusehen sind. Wer in diesem exklusiven Sportwagen durch Los Santos cruisen möchte, sollte sich in den Rockford Hills beim Portola Drive umsehen. Dort taucht der Flitzer regelmäßig auf.

GTA 5-Tipp: Bigfoot im Visier  

Bigfoot gibt es wirklich. Na ja, zumindest in GTA 5. Um das mysteriöse Wesen mit enormer Schuhgröße zu Gesicht zu bekommen, muss man die Mission „Raubtier“ im Story-Modus spielen. An einer Stelle soll man per Scharfschützengewehr drei Personen im Wald ausschalten. Wer sich dort stattdessen durch das Zielfernrohr ein wenig umsieht, kann Bigfoot mit etwas Glück erspähen.

GTA 5-Tipp: Fahndungslevel ungestört senken

Kurz bevor das Fahndungslevel auf Null gesunken ist, wird man doch wieder von der Polizei erspäht - das dürfte den meisten GTA-Spielern schon einmal passiert sein. Ein einfacher Trick, um das Fahndungslevel gefahrlos zu senken, ist das Aufsuchen der eigenen Garage. Hat man das Tor geschlossen, ist man in einem absolut sicheren Unterschlupf, denn die Cops können es nicht öffnen.

GTA 5-Tipp: Virtuelle Webseiten

In GTA 5 kann man ganz zeitgemäß per Smartphone im Web surfen. Allerdings ist das Angebot an Webseiten nicht einfach überschaubar. Unsere Listen mit den verfügbaren Internetauftritten von Banken, Reiseveranstaltern und Restaurants helfen hier weiter.

GTA 5-Tipp: Hoch hinaus mit dem Buzzard-Helikopter

Wer Los Santos und Umgebung mal mit einem Kampfhubschrauber überfliegen möchte, sollte folgenden Tipp beachten. Um das Fluggerät zu finden, muss man sich in die Palomino Highlands begeben. Dort gelangt über den nach Nordosten führenden Highway zur Los Santos Government Facility. Wer durch das Tor geht und dann links abbiegt, trifft auf ein großes Gebäude. Auf dessen Dach steht der Buzzard-Helicopter bereit, und die Leitern zum Hinaufkommen sind auch vor Ort zu finden.

GTA 5-Tipp: Aktienpaket durch Zusatzmission

In der Nähe von Franklins Haus gibt es an eine Halfpipe, bei der eine lohnenswerte Zusatzmission wartet. Einem Jungen wird dort ein Fahrrad gestohlen, dass man ihm zurückholen kann. Am nächsten Tag erfährt man per E-Mail, dass es sich bei dem Jungen um einen Millionär handelt, der einem zur Belohnung ein fettes Aktienpaket schenkt.

GTA 5-Tipp: Begegnung mit außerirdischer Intelligenz

Bereits im Prolog des Spiels kann man etwas ganz Besonderes finden. Wenn man von der Polizei verfolgt wird, muss man rechts vom Weg abweichen und unter einer Brücke hindurch bis zum einem gefrorenen Fluss fahren. Gefangen unter dem Eis befindet sich darin ein Alien.

GTA 5-Tipp: Rabatt beim Waffenkauf

Waffen und Munition gehen in GTA 5 auf die Dauer ganz schön ins Geld. Gut, wenn einem der Händler hier Rabatt einräumt. Für den Nachlass muss man aber zuerst etwas leisten. Am Schießstand wollen alle Herausforderungen mit Goldwertung absolviert werden. Dafür kann sich der Rabatt in Höhe von 25 Prozent dann aber auch sehen lassen.

GTA 5-Tipp: Tauchausrüstung sichern

Wer sich in GTA 5 schon frühzeitig eine Tauchausrüstung besorgen möchte, sollte den Hafen von "South Los Santos" aufsuchen. Dort befinden sich an Land zwei Boote und in der Nähe ein Steg. Von diesem aus sieht man ein Schlauchboot mit der Aufschrift "Nagasaki Dingyi". Springt man von dem Boot ins Wasser, verfügt man automatisch über das Taucher-Equipment.

GTA 5-Tipp: Rettungs-Heli klauen

Wer in Los Santos unterwegs ist und dringend ein Fluggerät braucht, muss nicht zum Buzzard-Heli in den in die Palomino Highlands fahren. Stattdessen tut es auch ein Ausflug zu dem im südlichen Stadtteil Davis gelegenen Krankenhaus. Via Leiter kann man dort aufs Dach gelangen und in einem von zwei Rettungs-Helikoptern Platz nehmen.

Wie Sie an unendlich viel Geld gelangen, ihre Gesundheit regenerieren und gratis Autos reparieren, erfahren sie außerdem in unserem Artikel mit Cheats zu GTA 5.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Raubkatze vs. Reptil 
Krokodil sieht in Löwin eine fette Beute

Touristen filmen den spektakulären Kampf ums Überleben. Video

Anzeige
Zeigt her, was ihr habt! 
Das ist die Kehrseite der Formel 1

Der Große Preis von Abu Dhabi zieht nicht nur Freunde des Motorsports an. mehr

Drei-Tages-Wettervorhersage

Anzeige


Anzeige