Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Sony verfolgt Parallelstrategie mit PS3 und PS4

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sony verfolgt Parallelstrategie mit PS3 und PS4

04.10.2013, 11:59 Uhr | jr / ams

Sony verfolgt Parallelstrategie mit PS3 und PS4. PS3 Super Slim (Quelle: Sony)

PS3 Super Slim (Quelle: Sony)

Trotz der für den 29. November 2013 geplanten Markteinführung seiner Next-Gen-Konsole PS4 ist die Current-Gen-Konsole PS3 für Hersteller Sony keinesfalls ein Auslaufmodell. Vielmehr will man laut Sony-Manager Shuhei Yoshida noch über mehrere Jahre hinweg beide Konsolen parallel pflegen, um so unterschiedliche Zielgruppen ansprechen zu können.

PS3: Schrittweise Umstellung geplant - viele Games in der Entwicklung

Die Umstellung der Games-Produktion auf die neue PS4-Konsole werde schrittweise erfolgen - alles andere sei egoistisch und unangemessen gegenüber den Kunden, erklärte der Präsident der Sony Worldwide Studios. Angesichts der Tatsache, dass man bei der PS3 auf eine Basis von mehr 77 Millionen verkauften Geräten weltweit aufbauen kann, ist das eine vernünftige Strategie - mit PS3-ames kann Sony schließlich noch jahrelang gutes Geld verdienen.

Angesichts des niedrigen Anschaffungspreises könnten sich Späteinsteiger in den Konsolenzyklus, die Wert auf eine gute Spielversorgung legen, durchaus noch mit der PS3 anfreunden, sagte Yoshida. Aktuell beobachte man dieses Phänomen am Beispiel einer stark zunehmenden Nachfrage in Lateinamerika.

"Wir haben also eine Parallel-Strategie mit der PS3 und der PS4, wie wir sie auch schon bei der PS2 und der PS3 hatten, die 2006 eingeführt wurde, im sechsten Jahr der PS2, wobei die PS2 fünf weitere Jahre überlebte. Ich weiß nicht, ob die PS3 weitere fünf Jahre überstehen wird - aber definitiv die nächsten paar Jahre, wegen des Preisunterschieds, dem großartigen Spiele-Angebot und der Möglichkeit der Publisher, beide zu unterstützen", erklärte der Sony-Manager.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Beko Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017