Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Total War: Rome 2: Vierter Patch verbessert KI und Spielbalance

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Total War: Rome 2: Vierter Patch verbessert KI und Spielbalance

14.10.2013, 12:09 Uhr | jr / nic

Total War: Rome 2: Vierter Patch verbessert KI und Spielbalance. Total War: Rome 2 (Quelle: Sega)

Total War: Rome 2 (Quelle: Sega)

Entwickler Creative Assembly bemüht sich weiter darum, Total War: Rome 2 in eine besser spielbare Form zu bringen. Mit dem inzwischen vierten Patch für das Anfang September 2013 erschienene Strategiespiel soll neben der Performance und der Stabilität vor allem die Freund-Feind-KI sowie die Spielbalance verbessert werden.

Total War: Rome 2 - Trailer in Spielgrafik

Eine imposante Sequenz mit Ingame-Optik zur geschichtsträchtigen Schlacht im Teutoburger Wald.

Imposante Sequenz zur Schlacht im Teutoburger Wald.


Total War: Rome 2 - Zweiter Patch verbessert die Kampagne

Im aktuellen Update haben sich die Entwickler darauf konzentriert, die Freund-Feind-Erkennung und Behandlung durch die Künstliche Intelligenz (KI) zu verbessern. Zum Beispiel errichtet der Computer-Gegner nun mehr Militärgebäude, um die Truppen-Anzahl und Qualität zu steigern. Auch bei der sinnvollen Zusammenstellung der feindlichen Streitmacht haben die Entwickler nach eigenem Bekunden Fortschritte erzielt. Dadurch soll auch bei Hinterhalten eine angemessenere Reaktion als bisher möglich sein.

Allerdings muss durchaus nicht immer gekämpft werden: Wo es taktisch sinnvoll ist, gehen die KI-gesteuerten Fraktionen laut Creative Assembly öfter als bisher Allianzen ein oder unterschreiben Handelsverträge.

Auch am Balancing von Total War: Rome 2 wurden Änderungen vorgenommen. Diese betreffen vor allem die Transportschiffe sowie den Nahkampfschaden der Einheiten, der leicht reduziert wurde.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Bequem bestellen: edle Wohn- programme im Komplettpaket
bei ROLLER.de

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017