Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Ubisoft verschiebt Watch Dogs: PS4-Starttitel kommt erst 2014

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Watch Dogs: Ubisoft verschiebt Action-Adventure auf 2014

16.10.2013, 17:12 Uhr | jr / ams

Ubisoft verschiebt Watch Dogs: PS4-Starttitel kommt erst 2014. Im ersten Watch Dogs-Action-Adventure steht der Hacker Aidan Pearce im Mittelpunkt. (Quelle: Ubisoft)

Im ersten Watch Dogs-Action-Adventure steht der Hacker Aidan Pearce im Mittelpunkt. (Quelle: Ubisoft)

Ubisoft hat sein ursprünglich für den 19. November 2013 angekündigtes Action-Abenteuer Watch Dogs auf das nächste Geschäftsjahr verschoben, das am 1. April 2014 beginnt. Man wolle bei der Geschichte rund um Hacker Aiden Pearce, die für PC, PS3, Xbox 360, Wii U, PS4 und Xbox One erscheinen, bei der Qualität keine Kompromisse eingehen, begründeten die Entwickler im Ubisoft-Blog ihren Schritt. Auch mit dem missionsbasierten Rennspiel "The Crew" kommt der französische Spiele-Publisher nicht wie vorgesehen in die Gänge. Auch hier wurde der Erscheinungszeitraum auf das nächste Geschäftsjahr verschoben.

Ein Hacker auf den Straßen Chicagos

14 Minuten Gameplay aus dem Action-Abenteuer "Watch Dogs".

14 Minuten Gameplay aus dem Action-Abenteuer "Watch Dogs".


Watch Dogs: Mehr Zeit für Feintuning nötig

Mit der Verschiebung des Watch Dogs-Releases schnurrt das Launch-Lineup für die beiden Next-Gen-Konsolen PS4 und Xbox One weiter zusammen. Allerdings seien Watch Dogs und The Crew als potenzielle Blockbuster-Titel für Ubisofts Finanzplanung zu wichtig, um sie in unfertigem Zustand zu publizieren, betonte Ubisoft-CEO Yves Guillemot.

Das sehen auch die Entwickler so: "Als der geplante Release-Termin immer näher rückte und all die verschiedenen Puzzleteile bei der letzten gemeinsamen Anstrengung vor der Fertigstellung an ihren Platz fielen, war es uns schnell klar, dass wir für Politur und Feintuning des Spiels mehr Zeit brauchen, um wirklich eine bemerkenswerte und außerordentliche Spielerfahrung zu bieten."

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal