Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Angry Birds Go!: Konkurrenz für Mario Kart am Start

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Angry Birds Go!: Konkurrenz für Mario Kart am Start

16.10.2013, 11:04 Uhr | jr / nic

Angry Birds Go!: Konkurrenz für Mario Kart am Start. Angry Birds: Go! Arcade-Rennspiel von Rovio für  iOS, Android, Windows Phone 8 und Blackberry 10 (Quelle: Rovio)

Angry Birds: Go! (Quelle: Rovio)

Wenn es den Vögeln zu gut geht, dann hüpfen sie von der Schleuder und hinein in den Rennwagen. Heißt auf Deutsch: Am 11. Dezember bringt das finnische Entwicklerstudio Rovio das Free-to-Play-Rennspiel "Angry Birds: Go!" an den Start. Das nächste Spiel der Angry Birds-Reihe ist eine flott inszenierte Adaption des Anarcho-Fun-Racers Mario Kart mit aufrüstbaren Karts, gefiederten Piloten mit unterschiedlichen Spezialkräften und zahlreichen Spielmodi und Stunteinlagen.

Die wütenden Vögel lernen das Autofahren

Trailer zu Angry Birds Go: Ab Dezember gibt's kostenlose Renn-Action mit den Angry Birds für Smartphones und Tablets!

Ab Dezember mobile Renn-Action mit den Angry Birds


"Angry Birds: Go!": Fun-Racer im Stil von "Mario Kart"

Die Entwickler von Rovios versprechen zahlreiche knifflige Racing-Tracks, auf denen es nicht nur darum geht, möglichst schnell voran zu kommen, sondern bei denen man auch jederzeit damit rechnen muss, durch Gadgets, die einem missgünstige Gegner in den Weg legen, ans Ende des Feldes katapultiert zu werden. Wer mag, kann seine zuhause zusammengebaute Seifenkiste, mit der man in den Rennbetrieb einsteigt, im Lauf der Zeit zu einem veritablen Rennboliden aufrüsten - entsprechende Upgrades lassen sich sowohl erfahren als auch gegen Bares einkaufen.

"Angry Birds: Go!" soll am 11. Dezember 2013 für iOS, Android, Windows Phone 8 und Blackberry 10 in die jeweiligen App-Stores kommen.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video



Anzeige
shopping-portal