Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Assassin's Creed 4: Ubisoft rechnet mit 10 Millionen Verkäufen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Assassin's Creed 4: Ubisoft rechnet mit 10 Millionen Verkäufen

17.10.2013, 12:27 Uhr | jr / nic

Assassin's Creed 4: Ubisoft rechnet mit 10 Millionen Verkäufen. Assassin's Creed 4: Black Flag (Quelle: Ubisoft)

Assassin's Creed 4: Black Flag (Quelle: Ubisoft)

Wie Yves Guillemot, seines Zeichens CEO von Ubisoft, jetzt verkündet hat, kalkuliert man beim französischen Spiele-Publisher für "Assassin's Creed 4: Black Flag" mit zirka zehn Millionen verkauften Exemplaren. Man rechne damit, dass die vielen positiven Berichte zum Action-Adventure die Verkaufszahlen nach oben treiben werden, sagte Guillemot. "Assassin's Creed 4: Black Flag" soll am 29. Oktober 2013 für PS3 und Xbox 360 erscheinen. Die Versionen für PC, Wii U, Xbox One und PS4 folgen dann am 21. November.

AC4: Black Flag - Edward Kenway Story-Trailer

Der neue Trailer zum vierten Assassin's Creed beschäftigt sich wieder einmal mit Edward Kenway und seiner Geschichte.

Neuer Trailer zum vierten Assassin's Creed.


Assassin's Creed 4: Ubisoft erwartet einen 10-Millionen-Seller

"Die Previews waren sehr positiv, und der Titel wird erneut zu den leistungsstärksten des Jahres gehören. Hinsichtlich der Performance und der Verkaufszahlen von 'Assassin’s Creed 4: Black Flag' sind wir sehr zuversichtlich. Auf den neuen Konsolen wird das unser Schlüssel-Launch zu Weihnachten", sagte der Ubisoft-Chef.

Keine Integration der AC-Welten

Gerüchte, dass Ubisoft ein Assassin's Creed-Game plant, das die bisherigen Spielwelten und Helden zusammenfasst, wurden unterdessen von Entwicklerseite dementiert. Allein an Black Flag hätten mehr als 900 Leute gearbeitet, um die Inhalte zu erstellen, hieß es. Angesichts dieses Entwicklungsumfangs mehrere Welten mit individuellen Charakteren, Geschichten und Settings zusammenzubringen, sei vom Aufwand her nicht zu leisten und würde den Spielern auch keinen Vorteil bringen.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal