Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Klone von Grand Theft Auto: Besser gut kopiert als voll daneben gelangt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Reportage Die besten GTA-Klone  

Besser gut kopiert als voll daneben gelangt

19.10.2013, 08:59 Uhr | Olaf Bleich (jr / ams), Medienagentur plassma

Klone von Grand Theft Auto: Besser gut kopiert als voll daneben gelangt. GTA 5-Artwork (Quelle: Rockstar Games)

GTA 5-Artwork (Quelle: Rockstar Games)

GTA 5 erscheint - und der Markt explodiert. Bereits in der ersten Woche machte das Gangster-Epos aus dem Hause Rockstar Games mehr als eine Milliarde Dollar Umsatz. 86 Prozent aller Spiele-Käufe entfielen auf das Actionspiel von Rockstar Games. "Grand Theft Auto" ist ein popkulturelles Phänomen: Es setzt Trends, ist Vorreiter und Vorbild in einem. Doch wo sich ein Spiel derart großer Beliebtheit erfreut, finden sich auch schnell Nachahmer. Die Redaktion wirft einen Blick auf die bekanntesten und gelungensten Grand Theft Auto-Klone und stellt die wichtigsten, besten und kuriosesten Vertreter in der Foto-Show vor.

Erfolg macht sexy

Grand Theft Auto ist natürlich längst nicht das einzige Spiel, dessen Ideen freimütig von anderen Entwicklern aufbereitet werden. Es gibt immer wieder Titel, die neue Standards setzen und damit den Markt über Jahre hinweg beeinflussen. Mitte der Neunziger dominierten zum Beispiel die beiden Echtzeitstrategiespiele "Command & Conquer" und "Warcraft". Doch mit ihnen gab es eine ganze Welle teils eigenwilliger Interpretationen der beliebten Taktik-Titel: "KKND", "Total Annihilation", "Dark Reign", "Warzone 2100", "Cultures" oder auch "Z" versuchten damals, auf der Erfolgswelle mitzuschwimmen.

Heute kennt man kaum mehr eines dieser Spiele. Und dennoch gibt es Parallelen zwischen Ausnahmetiteln wie Grand Theft Auto und Command & Conquer: Sie setzten zu ihrer Zeit neue Standards und waren damit über die Maßen erfolgreich. Dass es im Anschluss an derartige Highlights Trittbrettfahrer gibt, liegt nur in der Natur der Sache. Der Erfolgsfall ist schließlich bereits eingetreten, und so möchten sich auch die anderen Publisher und Entwickler ein möglichst großes Stück vom Kuchen sichern.

Wieso eigentlich geklont?

Aber was macht ein Spiel wirklich zu einem Klon von Grand Theft Auto? Die Mischung aus einem Gangster-Szenario und einer offenen Spielwelt macht hier den Unterschied aus. Zwar bieten Rollenspiele wie "The Elder Scrolls 5: Skyrim" ein ähnlich großes, frei erkundbares Universum, dennoch würde sie niemand als GTA-Klon bezeichnen. Spiele wie "Saints Row", "Sleeping Dogs" oder "Mafia" hingegen weisen ganz offensichtliche Parallelen zu der GTA-Serie auf: Sie alle spielen in einem Ganoven-Setting, in dem der Spieler selbst zum Kriminellen wird. Außerdem steuert man den Hauptcharakter aus der Verfolger-Perspektive durch eine reale oder fiktive Großstadt. Abseits der Hauptgeschichte gibt es hier stets allerlei Nebenjobs zu absolvieren, beispielsweise Botendienste oder Straßenrennen.

Selbst ungewöhnliche Spiele wie das Krimi-Abenteuer "L.A. Noire" (ebenfalls von Rockstar), Ubisofts Insel-Shooter "Far Cry 3", die abgefahrene "Just Cause"-Reihe oder auch Rockstars eigener Western "Red Dead Redemption" stehen ganz in der Tradition von Grand Theft Auto.

Die Redaktion stellt in der Foto-Show die wichtigsten und kuriosesten GTA-Klone vor. Spaß machen sie alle - aber in Zeiten des großartigen GTA 5 geht eben doch nichts über das Original.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal