Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Specials > World of Warcraft >

WoW: Blizzard benennt die ersten "Verknüpfte Realms"-Server in Europa

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

WoW: Blizzard benennt die ersten "Verknüpfte Realms"-Server in Europa

24.10.2013, 12:56 Uhr | jr / nic

WoW: Blizzard benennt die ersten "Verknüpfte Realms"-Server in Europa. World of Warcraft: Mists of Pandaria (Quelle: Blizzard)

World of Warcraft: Mists of Pandaria (Quelle: Blizzard)

Blizzard muss sich seit längerem mit dem Rückgang der Abo-Zahlen bei seinem MMORPG World of Warcraft auseinandersetzen. Damit die Spielwelten nicht mehr so entvölkert wirken und man schneller Mitspieler für eine Party zusammen bekommt, haben sich die WoW-Entwickler das Projekt "Verknüpfte Realms" ausgedacht. Jetzt hat man mitgeteilt, welche Server in Europa als erstes von der Aktion betroffen sein werden. Von der technischen Umsetzung des Projekts sollen die Spieler nach laut Blizzard nach Möglichkeit gar nichts mitbekommen.

WoW : Diese Spielwelten werden zusammengelegt

Mit dem Update auf Version 5.4 will Blizzard die "Verknüpften Realms" einführen, also bisher getrennte Welten des gleichen Typs zusammenlegen. Laut Community Manager Rynundu sind in der ersten Welle in Europa die folgenden Welten betroffen: Taerar und Echsenkessel, Theradras und Dethecus, Hakkar und Emeriss sowie Burning Steppes und Kor'gall.

Das Ganze spielt sich laut Blizzard genau so, als ob man auf einem einzigen neuen Realm sein Rollenspiel-Leben führt. Gilden, Instanz-Gruppen, das Auktionshaus und andere wichtige Spielelemente bleiben wie bei einem klassischen "Server Merge" erhalten, werden hier allerdings von unterschiedlichen Ursprungs-Servern aus ineinander geblendet, ohne dass komplizierte Umbenennungen infolge von Dopplungen notwendig werden.

Blizzard sieht weitere Vorteile in den verknüpften Realms: Das Spielen mit Freunden soll leichter möglich sein, und man soll schneller neue Gilden kennenlernen und heroische Boss-Kills vollbringen beziehungsweise in PVP-Kämpfen seinen Heldenmut beweisen können.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


shopping-portal