Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

GTA 5 Online: Die Auszahlung der Finanzspritze verzögert sich erneut

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

GTA Online: Die Auszahlung der Finanzspritze verzögert sich erneut

28.10.2013, 15:46 Uhr | nic / jr

GTA 5 Online: Die Auszahlung der Finanzspritze verzögert sich erneut. GTA Online-Spieler werden mit In-Game-Cash belohnt (Quelle: Rockstar Games)

GTA Online-Spieler werden mit In-Game-Cash belohnt (Quelle: Rockstar Games)

Rockstar Games hat Spielern von GTA Online, dem Multiplayer-Part von GTA 5, als Entschädigung für den verpatzten Start (wir berichteten) 500.000 Dollar In-Game-Cash versprochen. Eigentlich sollte die Summe schon längst ausbezahlt werden, doch die Entwickler verschieben die Finanzspritze weiter nach hinten. Man wolle erst die gravierendsten Bugs des Actionspiels entfernen, bevor man den Spielern die Summe aufs virtuelle Konto überweist, hieß es zur Begründung.

Erstes Gameplay-Video zu GTA 5

Action satt in der virtuellen Mega-Metropole Los Santos.

Action satt in der virtuellen Mega-Metropole Los Santos.


GTA Online: Die Auszahlung der "Entschädigung" verschiebt sich erneut

Im hauseigenen Nachrichtenportal Rockstar Newswire schreibt das Unternehmen: "Wir hoffen, dass wir bald ein Update für euch haben. Wie andere hier bereits erwähnt haben, wollen wir natürlich sicherstellen, dass die Probleme mit Fortschrittsverlusten adressiert sind, bevor wir allen ihre 500.000 GTA-Dollar überweisen. Danke für eure Geduld, und bleibt dran." Rockstar hatte Anfang dieser Woche bereits getwittert, dass man die erste Hälfte des Betrags noch in der laufenden Woche auszahlen wolle. War wohl nichts, und so bleibt GTA Online-Spielern vorerst also nichts anderes übrig, als zu warten und in der Zwischenzeit das eigene Konto mit krummen Dingern aufzubessern.

Der Start des Multiplayer-Parts von GTA 5 war alles andere als ein Ruhmesblatt für Rockstar Games, sondern fügte sich leider in die Reihe katastrophaler Multiplayer-Launches (Sim City, Diablo 3) ein, die Spieler binnen kurzem erleben mussten. Die Entwickler arbeiten mit Hochdruck daran, die aufgetretenen Fehler Stück für Stück zu beheben. GTA 5 inklusive seines Multiplayer-Modus GTA Online ist seit dem 17. September für Xbox 360 und PS3 erhältlich. Ob es auch GTA 5-Versionen für PS4, Xbox One oder PC geben wird, haben die Entwickler noch nicht verraten.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal