Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"PGA Tour": EA Sports sägt Tiger Woods ab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Golf-Simulation "PGA Tour": EA Sports sägt Tiger Woods ab

31.10.2013, 09:51 Uhr | jr / nic

"PGA Tour": EA Sports sägt Tiger Woods ab. Tiger Woods PGA Tour 14 Golf-Simulation von EA Sports für PS3 und Xbox 360 (Quelle: EA Sports)

Tiger Woods PGA Tour 14 (Quelle: EA Sports)

Nach 15 Jahren imageträchtiger Zusammenarbeit trennt sich EA Sports bei seiner "PGA Tour"-Golfsimulation von seinem prominenten Testimonial Tiger Woods, der erst in jüngster Zeit wieder mit sportlichen statt mit Skandalschlagzeilen auf sich aufmerksam machen konnte. Für die Fortführung der Simulationsspiel-Reihe soll der Abgang des Promi-Golfers keine Konsequenzen haben, versichern die Verantwortlichen.

Golf spielen auf PC und Konsole: Der Pixel-Tiger lässt das Mausen

Ab der 2014 erscheinenden fünfzehnten Ausgabe der Golf-Simulationsreihe von EA Sports soll Tiger Woods von Cover und Titel verschwinden, heißt es bei EA Sports. Damit ist das am 28. März 2013 für PS3 und Xbox 360 erschienene "Tiger Woods PGA Tour 14" das finale Produkt der Zusammenarbeit zwischen dem langjährigen Weltranglistenersten und der US-amerikanischen Spieleschmiede. Gründe für die Aufkündigung der Kooperation, die 1998 mit "Tiger Woods PGA Tour '99" auf Playstation und PC begann, wurden offiziell nicht genannt.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video



Anzeige
shopping-portal